Januar 29, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Laptop-Kaufratgeber: 5 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie investieren

Denken Sie darüber nach, in eine zu investieren Neuer Laptop? Ich nehme an, wenn Sie auf diesen Artikel klicken, um diesen Artikel zu lesen. Sie sind in einer Vielzahl von Größen, Funktionen und Preisen erhältlich, was die Auswahl der besten zu einer Herausforderung macht.

Klicken Sie hier, um den Online-Newsletter von KURT mit schnellen Tipps, technischen Bewertungen, Sicherheitswarnungen und Anleitungen zu erhalten, die Sie schlauer machen.

Aus diesem Grund müssen Sie Ihre Bedürfnisse kennen. Ich habe diesen Kaufratgeber für Laptops zusammengestellt, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre Optionen einzugrenzen.

Egal welches Modell Sie bekommen, Laptops sind sehr teuer.
(Kurt Knutson)

1. Lassen Sie den Preis nicht der entscheidende Faktor sein

Egal welches Modell Sie bekommen, Laptops sind sehr teuer. Vor diesem Hintergrund entscheiden sich manche sofort für die günstigere Variante. Im Gegensatz dazu könnten andere das Gegenteil tun und sich für das teurere Modell entscheiden, wenn sie irgendetwas annehmen Das ist teuer Er muss der Beste sein.

Ganz gleich, auf welcher Seite der Medaille Sie sich befinden, die Wahl eines Laptops allein aufgrund des Preises wird fast garantiert zu einer Enttäuschung führen.

WARUM WINDOWS DAS ZIEL NR. 1 FÜR MALWARE IST: Zwei einfache Möglichkeiten, um sicher zu bleiben

Low-Cost-Laptops kommen mit minimalem Speicherplatz und ohne viele notwendige Funktionen Du arbeitest, Es ist möglicherweise nicht angemessen.

Während die teuersten häufig Funktionen enthalten, die niemals gefüllt werden, sowie viel Speicherplatz, der niemals gefüllt wird.

Anstatt das billigste oder teuerste zu wählen, sollten Sie stattdessen:

  • Legen Sie ein maximales Budget fest
  • Bewerten Sie Ihre aktuellen Bedürfnisse und was Sie sich von Ihrem neuen Modell erhoffen
  • Finden Sie ein Gerät, das alle oder die meisten Ihrer Anforderungen erfüllt, und bleiben Sie dennoch innerhalb Ihres Budgets
Siehe auch  Die besten Webcams für Broadcasting und Zoom Calls wurden getestet

Überprüfen Sie schnell, ob jemand Ihren Computer ausspioniert

2. Probieren Sie immer aus, bevor Sie kaufen

Egal, ob Sie zum ersten Mal einen Laptop besitzen oder einfach auf ein neues Gerät umsteigen, bietet Ihnen… Neuer Computer Es ist immer eine gute Idee, eine Probefahrt zu machen, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden.

Es ist wichtig zu beachten, dass fast alle traditionellen Tech-Stores, einschließlich Apple Store, Microsoft Store und Best Buy, es Ihnen ermöglichen, ihre Hardware zu testen. Dadurch können Sie:

  • Sehen Sie, ob die Funktionen Ihren Wünschen entsprechen
  • Erfahren Sie mehr über die Tastatur, das Touchpad und die Benutzeroberfläche
  • Stellen Sie sicher, dass es die Größe und das Gewicht ist, nach denen Sie suchen

wenn der Laden Aus irgendeinem Grund können Sie es nicht testen, oder wenn Sie es online kaufen, überprüfen Sie es noch einmal RÜCKNAHMEGARANTIE Bevor Sie es kaufen, stellen Sie sicher, dass es angemessen ist.

3. Beachten Sie die Kompatibilität

Ein immer häufigerer Fehler beim Kauf eines Laptops besteht darin, die Anschlusskompatibilität nicht zu prüfen. Heutzutage verwenden die meisten Laptops USB-C-Anschlüsse, während Sie sie noch haben mehrere Geräte die USB-A-Anschlüsse verwenden.

So verwenden Sie Erinnerungen auf Ihrem Macos und warum sollten Sie das tun

Dieses Inkompatibilitätsproblem kann zwar durch den Kauf eines Dongles gelöst werden. Anstatt jedoch mehr Geld auszugeben, ist es eine gute Idee, zu überprüfen, ob die Anschlüsse Ihres Computers mit den meisten Geräten kompatibel sind, von denen Sie wissen, dass Sie sie verwenden werden.

Es ist eine gute Idee, zu überprüfen, ob die Anschlüsse Ihres Computers mit den meisten Geräten kompatibel sind, von denen Sie wissen, dass Sie sie verwenden werden.

Es ist eine gute Idee, zu überprüfen, ob die Anschlüsse Ihres Computers mit den meisten Geräten kompatibel sind, von denen Sie wissen, dass Sie sie verwenden werden.
(Kurt Knutson)

4. Planen Sie langfristig

Siehe auch  GTA Online: Criminal Corporations – So bekommt man das IAA-Abzeichen auf jedem Outfit

So wie Sie eine Entscheidung nur auf der Grundlage des Preises treffen, sollten Sie sich beim Kauf eines Laptops nicht auf der Grundlage Ihrer aktuellen Bedürfnisse beeilen, weil Sie möchten, dass Ihr Computer mindestens ein paar Jahre hält. Vor dem Kauf ist es also immer ratsam:

  • Werfen Sie einen Blick auf die Speicherkapazität und die Funktionen Ihres aktuellen Geräts
  • Beschränken Sie die Anzahl der von Ihnen verwendeten Apps und Dienste
  • Finden Sie heraus, was Sie brauchen, um die nächsten Jahre zu überstehen

Sie müssen nicht unbedingt das fortschrittlichste und modernste Modell kaufen; Sie sollten jedoch immer eines kaufen, das Ihr aktuelles Gerät zumindest verbessert und es Ihnen ermöglicht, es für alle Ihre zukünftigen Anforderungen zu erweitern.

So schalten Sie die Tastaturbeleuchtung Ihres MAC ein

5. Größe spielt eine Rolle

Sie sollten Goldilocks bei der Auswahl eines Laptops immer in Betracht ziehen. Je nach Geschmack sind einige zu groß, andere zu klein, sodass Sie das „genau richtige“ Modell für sich haben möchten.

Dies kann schnell durch mehrere Faktoren bestimmt werden:

  • Wenn Sie es öfter unterwegs verwenden bzw zu Hause
  • Wo Sie es verwenden möchten und/oder wofür Sie es verwenden möchten
  • Ihre Seh- und Schreibanforderungen.

Angenommen, Sie planen, Ihren Laptop ausschließlich zu Hause zu verwenden. In diesem Fall wird ein leistungsstarkes Gerät mit einer Größe von 15 Zoll oder mehr wahrscheinlich Ihren Anforderungen besser entsprechen, solange Sie Platz auf Ihrem Schreibtisch oder wo immer Sie arbeiten möchten, haben.

Fragen Sie Kurt: Kann ich meinen Computer schlafen lassen oder soll ich ihn herunterfahren?

Diese Geräte passen möglicherweise nicht in den Rucksack oder die Trage Ihrer Wahl, und wenn sie etwa 10 Pfund oder mehr wiegen, werden sie auf Ihren Schultern nicht geschätzt.

Siehe auch  PS5-Jailbreak, der zu Patch-Menü-Entdeckungen und mehr führt

Wenn Sie häufig unterwegs arbeiten, ist ein kleineres Gerät mit einer Größe von etwa 11 Zoll möglicherweise besser für Sie geeignet. Wie vor dem Kauf erwähnt, ist es jedoch am besten, es zuerst auszuprobieren, da Sie möglicherweise Probleme beim Tippen auf der kleineren Tastatur haben. Der beste Weg ist, irgendwo in der Mitte ein Gerät zu bauen.

Wenn Sie häufig unterwegs arbeiten, ist ein kleineres Gerät mit einer Größe von etwa 11 Zoll möglicherweise besser für Sie geeignet.

Wenn Sie häufig unterwegs arbeiten, ist ein kleineres Gerät mit einer Größe von etwa 11 Zoll möglicherweise besser für Sie geeignet.
(Kurt Knutson)

Der wichtigste allgemeine Fehler, den man beim Kauf eines neuen Laptops machen kann, ist natürlich, die Entscheidung auf der Grundlage nur eines Faktors zu treffen. Es ist wichtig, Ihre verschiedenen Bedürfnisse und Gründe für den Kauf zu berücksichtigen, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen. Wenn Sie diese fünf Faktoren berücksichtigen, werden Sie garantiert ein Gerät nach Hause bringen, mit dem Sie sich in naher Zukunft wohlfühlen werden.

KLICKEN SIE FÜR DIE FOX NEWS APP

Für weitere technische Tipps melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter von CyberGuy an, indem Sie oben auf meiner Website auf den Link „Kostenloser Newsletter“ klicken.

Urheberrecht 2023 CyberGuy.com. Alle Rechte vorbehalten. Artikel und Inhalte von CyberGuy.com können Affiliate-Links enthalten, die Provisionen verdienen, wenn Käufe getätigt werden.