sport

Lakers besiegen Grizzlies in Spiel 3; Dillon Brooks wird ausgeworfen, nachdem er LeBron James in die Leiste getroffen hat

LOS ANGELES – Grizzlies-Stürmer Dillon Brooks hat LeBron James einmal zu sehr „gestochen“.

Brooks wurde aus Spiel 3 gegen die Lakers geworfen, nachdem er James im dritten Viertel mit 11:43 links in die Leiste getroffen hatte, und Los Angeles gewann bequem mit 111-101.

Ja Morant beeindruckte bei seiner Rückkehr mit der rechten Hand mit 45 Punkten, 13 Assists und einem Karrierehoch von 22 Punkten für die Grizzlies im vierten Quartal.

Aber dieses Spiel war noch nie so eng, und weder Brooks noch seine Teamkollegen können seine Worte Anfang der Woche bestätigen, und jetzt führen die Lakers die Best-of-Seven-Serie in der ersten Runde mit 2: 1 an. Spiel vier am Montag um 22 Uhr ET in Los Angeles.

Der rätselhafte Brooks löste diese Woche Kontroversen aus, weil er James unter anderem „alt“ nannte und es mit den Worten „Ich mache Witze mit Bären“ abtat.

James reagierte stark – 25 Punkte, neun Rebounds und fünf Assists –, aber er hatte nicht die volle Kontrolle. Er musste es nicht sein. Die Lakers stellten einen NBA-Rekord für den größten Vorteil am Ende des ersten Quartals in der Geschichte der Playoffs auf, als sie die Grizzlies mit 35: 9 führten.

James wollte sich nicht auf Fragen zu Brooks einlassen und sagte: „Ich mache das schon sehr lange, ohne irgendwelche Aussagen zu machen.“ „Wir hatten die Gelegenheit, nach Hause zu gehen und zu Hause gut zu spielen, und das haben wir getan. Es wurde keine Erklärung abgegeben.“

Anthony Davis führte die Lakers mit 31 Punkten und 17 Brettern an, und D’Angelo Russell steuerte 17 Punkte und sieben Assists bei.

Siehe auch  Dan Quinn spricht über die Freilassung von Kicker Brandon McManus

Brooks tat wenig, um sein Trash-Talk Anfang der Woche zu untermauern, was das Gericht in Verlegenheit brachte. Er wurde aus dem Spiel geworfen, nachdem die Schiedsrichter das Spiel überprüft und mit 2 groben Fouls bewertet hatten – ein automatischer Ausschluss.

Brooks schien James absichtlich zu schlagen, während er über den Platz gedribbelt wurde, obwohl seine Teamkollegen argumentierten, er würde stehlen, während LeBron hinter seinem Rücken gedribbelt wurde. James brach vor Gericht zusammen und blieb ein paar Minuten lang frustriert.

„Screamer 1, OK, aber gefeuert werden? Damit bin ich überhaupt nicht einverstanden“, sagte Morant.

Die Punktzahl war 54-40 zum Zeitpunkt des Vorfalls. Brooks, der eine Interviewanfrage ablehnte der AthletEr endete mit 7 Punkten beim Schießen von 3 von 13. Er wurde von den Lakers-Anhängern zu Buh-Songs und „Brooks, you suck“-Gesängen gesungen.

Die neun Punkte der Grizzlies waren die niedrigste Gesamtzahl in einem Viertel für ein Team in dieser Saison. Sie schossen 3 von 25. Am nächsten kam Memphis nach den ersten Minuten des Spiels mit neun Punkten und 1:24 im vierten Viertel.

„Ja, ich meine, ziemlich schlecht“, sagte Memphis-Trainer Taylor Jenkins. „Wir können den 26. nicht verlassen. … Hoffentlich lernen unsere Jungs daraus. Es gibt keine Ausreden. Wenn Sie hier auf die Straße kommen … Wir wissen, worauf wir hinaus wollen, wir müssen es nur tun besser spielen.“

Morant war 13 von 26 aus dem Feld, 12 von 13 auf der Linie und verpasste ein Triple-Double mit einem Rebound. Seine rechte Hand – die ihn aus Spiel 2 heraushielt – war mit einem Verband bedeckt. Er tauchte nur einmal mit beiden Händen ein, hatte aber kein Problem. Seine Kollegen konnten das nicht sagen.

Siehe auch  Josh Allen und Patrick Mahomes glänzen in Midseason-Form

„Ich habe mich gut gefühlt“, sagte Morant. „In diesem vierten Viertel habe ich nur versucht, das Spiel zu gewinnen. Ich kam wirklich gut zurecht, liebte die Schüsse, kam einfach nicht über den Buckel.“

Pflichtlektüre

(Foto: Kirby Lee/USA Today)

Mareike Kunze

"Internetlehrer. Zertifizierter TV-Enthusiast. Bierlehrer. Bedingungsloser Popkultur-Enthusiast. Web-Stipendiat."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close