Economy

Justin Bieber drehte Tim Hortons fast im Alleingang um

Die Muttergesellschaft der kanadischen Kaffeekette, Restaurant Brands International, berichtete, dass die Verkäufe in Geschäften, die mindestens ein Jahr lang geöffnet waren, im vierten Quartal 2021 um 10,3 % gestiegen sind. Dies spiegelte einen Rückgang von 11 % im Vorjahresquartal wider.

Im November 2021 Tim Hortons Steigen Sie auf den Promi-Essenswagen Um das Endergebnis zu steigern. Sie brauchte Starpower, weil die Verkäufe in der Serie zurückgingen, weil die Leute von zu Hause aus arbeiteten und die Leute abschreckten Verhalten vor der Pandemie Von der Kaffeekette bis zum Frühstück.

Die Donut-Loch-Linie in limitierter Auflage mit dem Namen „Timbiebs Timbits Collection“ besteht aus drei von Bieber kreierten Donut-Geschmacksrichtungen, darunter weißer Schokoladenfondant, Sauerrahm-Schokoladensplitter und Weihnachtswaffel.

„Eine Zusammenarbeit mit Tim Hortons zu machen, war schon immer mein Traum“, sagte der kanadische Sänger damals und fügte hinzu, dass er mit der Serie „aufgewachsen“ sei.

MC Donalds (MCD) Machen Sie 2020 einen Sprung in Richtung Promi-Mahlzeiten und es Es ist zu einem Segen für die Marke geworden. Andere Ketten kopierten den Trend, einschließlich Tim Hortons‘ Schwestermarke BURGER KING Der Umsatz in den USA stieg im vierten Quartal um 2 %.
Brands Internationales Restaurant (QSR) Burger King gehört Tim Hortons, Popeyes. Der Gesamtumsatz des Unternehmens stieg im vierten Quartal auf 1,55 Milliarden US-Dollar – gegenüber 1,36 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Die Aktie blieb im vorbörslichen Handel unverändert.
Siehe auch  Chinas Zhengzhou, Heimat der weltgrößten iPhone-Fabrik, beendet seine Covid-Sperre

Magda Franke

"Musikfan. Sehr bescheidener Entdecker. Analytiker. Reisefreak. Extremer Fernsehlehrer. Gamer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close