World

Iran kauft Su-35-Kampfflugzeuge von Russland – Iran Radio

DUBAI, 11. März (Reuters) – Der Iran hat eine Vereinbarung über den Kauf fortschrittlicher Su-35-Kampfflugzeuge aus Russland getroffen, sagten iranische Staatsmedien am Samstag und erweiterten damit eine Beziehung, in der iranische Drohnen im russischen Krieg gegen die Ukraine eingesetzt wurden.

Die iranische Radio- und Fernsehgesellschaft zitierte die iranische Mission bei den Vereinten Nationen in New York mit den Worten, dass „die Sukhoi-35-Kampfflugzeuge für den Iran technisch akzeptabel sind und dass der Iran einen Kaufvertrag abgeschlossen hat“.

Der IRIB-Bericht enthielt keine russische Bestätigung des Geschäfts, und seine Einzelheiten wurden nicht bekannt gegeben. Die Mission sagte, dass der Iran auch nach dem Kauf von Militärflugzeugen aus mehreren anderen Ländern erkundigt habe, die er laut Angaben der Agentur nicht nannte.

Die Nachrichtenseite Semaphore berichtete am Donnerstag über den Kauf russischer Kampfjets durch den Iran.

Der russische Präsident Wladimir Putin traf im vergangenen Juli in Teheran mit dem iranischen Obersten Führer Ayatollah Ali Khamenei zusammen und betonte angesichts des westlichen Drucks wegen des Krieges in der Ukraine engere Beziehungen.

Letzte Aktualisierung

Sehen Sie sich 2 weitere Geschichten an

Der Iran hat zugegeben, die Drohnen nach Russland geschickt zu haben, sagt aber, dass sie vor Moskaus Invasion in der Ukraine im vergangenen Jahr geschickt wurden. Moskau bestreitet, dass seine Streitkräfte im Iran hergestellte Drohnen in der Ukraine einsetzen, obwohl dort mehrere abgeschossen und geborgen wurden.

Die iranische Luftwaffe verfügt nur über ein paar Dutzend Angriffsflugzeuge, darunter russische sowie ältere amerikanische Modelle, die vor der iranischen Revolution von 1979 erworben wurden.

Im Jahr 2018 sagte der Iran, er habe mit der Produktion des im Inland entworfenen Kosar-Jägers für den Einsatz in seiner Luftwaffe begonnen. Einige Militärexperten glauben, dass das Flugzeug eine Kopie der F-5 ist, die erstmals in den 1960er Jahren in den Vereinigten Staaten hergestellt wurde.

Siehe auch  Demonstranten gegen die Monarchie, die vor der Krönung von König Charles festgenommen wurden

Bericht aus dem Dubai Newsroom. Redaktion von Kevin Levy und Jamie Fried

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.

Jakob Stein

"Spieler. Bedauerliche Twitter-Lehrer. Zombie-Pioniere. Internet-Fanatiker. Hardcore-Denker."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close