entertainment

In ihrer Nebensaison bringt Taylor Swift bei einem Sushi-Date mit Travis Kelce den Chiefs-Stil zurück

Kann man das schon mit Sicherheit sagen? Taylor Swift Befindet es sich bereits im „roten Zeitalter“?

Du weißt, wir reden hier nicht über ihr Album.

Swifts Modebeobachtern fielen die rote Chiefs-Jacke auf, die sie kürzlich trug, als sie und ihr Freund unterwegs waren Travis Kelsey Sie wurden gesehen, wie sie in einem Einkaufszentrum in Los Angeles Sushi aßen.

Es war ein fertiger Look, mit dem Fußballfans vertraut wurden, als sie anfing, Kelces Spiele im Arrowhead Stadium von GEHA zu besuchen. Universitätsjacke. Minirock. Schuhe. Diese roten Lippen.

„Es sieht so aus, als wäre Taylor Swift erschaffen worden Eine kurze Rückkehr zu ihrem Fußballstil am Sonntag „Nachdem sie eine sanftere Frühlingspalette angenommen hat, während sie sich auf die Veröffentlichung ihres Albums Tortured Poets Oath vorbereitet“, schrieb Glamour.

Der Look hatte „eine viel größere Ähnlichkeit mit den alten Jacken und Reputationscode-Trikots der Chiefs, die ich letzten Herbst favorisiert habe.“

Es erinnerte an die sportliche Oberbekleidung, die Swift trug Während der Super-Bowl-Siegersaison der Chiefsvon rot Getragen von Erin Andrews Windjacke beim Spiel in Denver bis hin zur übergroßen roten Jacke, die von der Frau der NFL aus einem von Kelces Trikots mit der Nummer 87 kreiert wurde Modedesignerin Kristin Juszczyk.

Sarah Chappell, von Taylor Swift gestylte Instagram-Guardian, Ich habe den Look kaputt gemacht. „Swift wurde diese Woche beim Abendessen in einem Look gesehen, der meiner Meinung nach auch in der oberen Loge des Arrowhead Stadium nicht fehl am Platz wäre“, schrieb sie.

„Trotz ihrer außerdienstlichen Football-Aktivitäten trägt diese Uniform alle Merkmale von Taylors sportlicher Uniform-Ästhetik, auf die sie zurückgegriffen hat und die wir kennengelernt haben, als wir Travis‘ Spiele in der NFL-Saison 2023–24 angefeuert haben.“

Siehe auch  Schauen Sie sich zum ersten Mal Dwayne Johnson in „The Smashing Machine“ an

Chappelle identifizierte den Mantel als eine klassische Urban-Revers-Jacke und bemerkte, dass die roten Träger der kleinen Gucci Luce-Umhängetasche im Wert von 3.200 US-Dollar, die die Sängerin trug, auf die Jacke abgestimmt waren.

Chappelle, Autor von Taylor Swifts „Style: Fashion Through the Years“. Debüt am 8. OktoberSie schrieb, dass das Outfit „wie ein unbewusstes Signal an das Publikum über ihre aktuelle Realität“ wirkte. Es sollte beachtet werden, dass „Tortured Poets“ ein Album ist, an dessen Entstehung mindestens 18 Monate gedauert haben. Swifties gehen davon aus, dass es sich bei dem Album um eine Enthüllung über ihre Trennung handelt Schauspieler Joe Alwyn nach einer sechsjährigen Beziehung.

„Ich denke an die fünfte Schlüsselphase im Trauer- und Akzeptanzprozess und wie anders Taylors Leben jetzt auf der anderen Seite der Lebensader aussehen muss. Ich bin mir sicher, dass die Tormented Poets sie kreativ und emotional geprägt haben.

„Und dieses Outfit fühlt sich an wie eine Verkörperung der wichtigen Lebensveränderungen und Liebessprünge, die sie seit April 2023 macht.“

Glamour bemerkte: „Während ein Arm ihre Gucci-Tasche hielt, hielt Swift mit der anderen Hand Kelsey, die einen grünen Blazer und passende Shorts trug.“

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close