Tech

Ihr Heim-Internetanschluss könnte bald .internal heißen

ICANN, die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers, Schlägt Änderung vor Dies kann den Zugriff auf das interne Netzwerk Ihres Zuhauses vereinfachen. Das bedeutet, dass Sie zum Konfigurieren Ihres Routers nicht die Adresse 192.168.xx verwenden müssen, sondern nur .internal eingeben müssen.

Wie er betonte AufzeichnenDas Security and Stability Advisory Committee (SSAC) der ICANN erkannte zunächst die Notwendigkeit, Top-Level-Domains für private Netzwerke zu reservieren Im Jahr 2020 – Aber nicht unbedingt, um die Verbindung zu Ihrem Router zu erleichtern.

SSAC möchte mit der neuen .internal-Zeichenfolge verhindern, dass private Domänennamensschemata mit anderen Netzwerken in Konflikt geraten. Derzeit gibt SSAC an, dass die „inoffizielle Nutzung von Top-Level-Domains“, wie etwa der .dlink-Domain des Netzwerkunternehmens D-Link, „das Potenzial für einen Konflikt mit der Root-Zone oder anderen spezifischen Zwecken“ birgt.

ICANN zog zunächst insgesamt 35 verschiedene Zeichenfolgen in Betracht, entschied sich aber letztendlich für zwei Optionen: „.internal“ oder „.private“. Letztendlich entschied sich die Organisation für .internal und stellte fest, dass .private „die unbeabsichtigte Belastung der Privatsphäre in höherem Maße mit sich bringen könnte“. Wir wissen noch nicht, wie genau die .internal-Domain strukturiert ist, um Ihren Router oder andere Geräte in Ihrem Heimnetzwerk zu konfigurieren, aber in den kommenden Wochen werden wir bestimmt weitere Details bekannt geben.

Allerdings können Sie vorerst weiterhin davon ausgehen, dass Sie über die Adresse 192.168.xx auf Ihren Router zugreifen. ICANN ist Kommentare entgegennehmen Das Publikum entscheidet, wie es weitergeht.

Siehe auch  AMD RDNA 3 Navi 31 'GFX1100', Navi 32 'GFX1102', Navi 33 'GFX1101' Discrete Display Core Next 3.2 GPUs, APUs erhalten DCN 3.1.4

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close