Juni 30, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Iga Swiatek gewinnt die French Open, schlägt Coco Gauff im Damen-Finale

Iga Swiatek gewinnt die French Open, schlägt Coco Gauff im Damen-Finale

PARIS – Nach zwei Wochen bei Roland Garros, der Nummer eins der Welt Iga Sweatk Und ein 18-jähriger Amerikaner Coco Guff Getroffen, um die Adresse zu bekommen.

Swiatek, die French Open-Siegerin von 2020, holte ihren 35. Sieg in Folge und erreichte damit das beste Rennen des Jahrhunderts, einen Rekord, den er hält Venus Williams. Noch wichtiger ist, dass es ihr einen zweiten Grand-Slam-Titel bescherte und ihre Position als unangefochtene Nummer 1 der Welt festigte. Gauff, die Nummer 18 der Welt, erreichte ihr erstes Grand-Slam-Finale nach einem Traum, in dem sie keinen Satz verlor . .

Updates vom Spiel:


Geschichte schreiben

Swiatek feiert ihren dominanten Sieg mit ihrer Familie und ihrem Team in ihrer Brust und lief ihnen direkt nach dem Ende des Spiels über den Weg. Mit ihrem Sieg ist sie nun die jüngste Frau seit Maria Sharapova im Jahr 2006, die mehrere Majors gewann, und die erste Frau seit Justin Henin im Jahr 2004, die ihren ersten Major gewann, nachdem sie den ersten Platz erreicht hatte. -Darcy Min


Coco sollte stolz sein

Es waren unglaubliche zwei Wochen für Guof. Natürlich wirst du jetzt enttäuscht sein, aber das war ein riesiger Schritt nach vorne für sie.

„Es ist mein erstes Mal, also versuche ich, darüber hinwegzukommen“, sagte Goff danach. „Zuerst möchte ich Aiga gratulieren – was du geleistet hast, ist großartig und du hast es verdient. Ich hoffe, wir spielen in weiteren Endspielen gegeneinander und vielleicht werde ich dich eines Tages schlagen. Ich möchte meinem Team danken, tut mir leid, dass ich das könnte Ich bekomme diesen Tag nicht, aber danke euch für all die Unterstützung. Ich hoffe, das ist der erste von vielen.“

Wenn sie sich auf diese Weise weiter verbessert, wird sie definitiv in weitere Grand-Slam-Finals zurückkehren. -Simon Cambers


Swiatek sichert sich den French Open-Titel, während sich der Himmel dreht

Ein Donnerschlag begrüßte Swiatek, als er das Match servierte. Es war eine harte Leistung aller Zeiten von der Nummer 1 der Welt, als sie Gauff in 1 Stunde und 8 Minuten sah. Ihr Spitzname war immer Loss und es gab nie einen Zweifel. Swiatek begibt sich auf die Tribüne, um ihr Team zu begrüßen, und Fußballstar Robert Lewandowski schließt sich den Feierlichkeiten an. Gauff nimmt alles alleine hin und vergießt eine Träne. Es ist ein paar Turniere von ihr her – sie hat es bis zu ihrem ersten Grand-Slam-Finale geschafft. -Tom Hamilton

Siehe auch  Wilde übernimmt Marc-Andre Fleury, Jacob Middleton schickt Kapo Kahkkonen – Athlet

Das Wetter dreht sich…

Der Himmel in Roland Garros wurde plötzlich bewölkt, und heute Nachmittag werden Gewitter erwartet. Die Flutlichter in Court Philippe Chatrier sind jetzt an, als Gauff den zweiten Satz beginnt, um Swiatek zu brechen. -Hamilton


Iga nimmt den ersten Satz

Mit Swiatek, der nach nur 32 Minuten den ersten Satz mit 6: 1 sicherte, ist dies Gauffs erster verlorener Satz im Turnier. Um die Sache für Gauff noch schlimmer zu machen, hat Swiatek einen Karriererekord von 35: 4, nachdem er den Eröffnungssatz bei den French Open mit 18: 0 gewonnen hat. – wer


Swiatek ist sehr aggressiv

Das war eine grausame Gruppe für Coco Gauff. Swiatek war schon bei ihrem zweiten Cast dabei. Gauff braucht im zweiten Satz einen schnellen Start, um ihr Vertrauen zu schenken. – humpeln


Die polnischen Könige auf der Tribüne beobachten die polnischen Könige

Fußballer Robert Lewandowski ist hier auf dem Feld und beobachtet Swiatek. Sie sind zwei der prominentesten Sportstars in Polen. Lewandowski machte eine Pause vom nationalen Dienst, um Swiatek zu unterstützen, nachdem er am Mittwoch mit einem 2: 1-Sieg gegen Wales gestartet war. -Hamilton


Ein starker Start ist erforderlich

Wie wichtig ist es, den Eröffnungssatz in einem großen Finale zu gewinnen? Gute Nachrichten für Swiatek, die früh mit 3:0 in Führung gingen, dass dies bei den Frauen fast schon eine Vorgabe ist. – humpeln

Laut ESPN-Statistiken und Informationsrecherchen hat die Gewinnerin der Eröffnungsgruppe 58 von 65 Frauen in den vergangenen Grand Finals und 18 von 20 bei den French Open gewonnen. Simona Halep war die letzte Meisterin in Paris, die sich vom Verlust des ersten Satzes erholte. Sie sammelte sich, um Sloane Stephens zu überholen und 2018 den Titel zu gewinnen. – wer


Alles über das Versenden von Coco II

Wenn Gauff beim Aufschlag sauber spielen kann, und damit meine ich, die Anzahl der Doppelfouls auf ein Minimum zu beschränken, hat sie eine echte Chance. Das Problem ist, dass Swiatek versuchen wird, die zweite Übertragung zu umgehen. Will Gauff also gewinnen, ist eine hohe First-Serve-Ratio unabdingbar.

Siehe auch  Sprecher: "Mr. Snyder weigerte sich nicht, vor dem Kongress zu erscheinen".

Es überrascht nicht, dass Goff nervös wirkt. Sie hätte in Swiatek schon früh ein paar Fehler machen können, um sich zu beruhigen. Ich bin mir nicht sicher, ob sie es bekommt oder nicht. – humpeln


Bühnenvorbereitung

Das Philippe-Chatrier-Stadion bleibt voll, während Swiatek und Gauff sich auf den Weg machen, um von der Menge umwerfend empfangen zu werden. Wir hatten heute vor seinem morgigen Ende bereits Besuch von Rafa Nadal, und vor der Brust des Präsidenten sitzen Tenniskönige mit Billie Jean King auf den Hauptplätzen. -Hamilton


sich warm laufen


Spielvorschau

Warum sollte Iga Swiatek gewinnen?

Ganz einfach, Swiatek ist derzeit der beste Spieler der Welt. Da zu verlieren Jelena Ostapenko Im Februar verlor sie nur zwei Sätze, einen in Stuttgart und einen in Paris, gewann 34 Spiele in Folge und gewann dabei fünf Titel.

Swiatek, die mit 19 Jahren Meisterin von 2020 ist, ist jetzt eine viel bessere Spielerin. Der Rücktritt von Ash Party hätte sie entblößt zurücklassen können, einen Konkurrenten und einen Anreiz verlieren können, ähnlich wie John McEnroe fühlte, als Bjorn Borg aufhörte. Stattdessen hat sie den Mantel von Nummer 1 absorbiert und scheint ihn aktiv zu umarmen.

„Ich nutze den ersten Platz, um Druck auf meine Gegner auszuüben“, sagte sie zu Beginn des Turniers.

Ihr Aufschlag ist kraftvoll, ihre Vorhand ist tödlich, ihre Rückhand ist kraftvoll und ihr Glaube ist unaufhaltsam. Ein Großteil der Arbeit, die sie und die Sportpsychologin Daria Abramovich außerhalb des Spielfelds geleistet haben, um sie im Gleichgewicht zu halten und alles in Ordnung zu bringen, aber Swiateks angeborene Fähigkeit, in Schwierigkeiten auf dem Platz eine Lösung zu finden, ist ebenso beeindruckend.

Aggressiv beim zweiten Aufschlag ihrer Gegnerin, die 66 % der Punkte gewinnt, wird Gauff unter Druck setzen, deren Achillesferse ihr manchmal wackeliger zweiter Aufschlag ist. Sie werden angreifen, und Sie werden angreifen und dann noch mehr angreifen. Es ist schwer zu sehen, wie sie abschalten. – humpeln

Warum sollte Coco Gauff gewinnen?

Von Beginn des Turniers an hatte Coco Gauff einfach etwas an sich, die neue Reife auf dem Platz, die nur von ihrer bemerkenswerten Reife auf dem Boden übertroffen wird.

Siehe auch  Ergebnis 76ers vs. Raptors: Live-Updates, wenn Joel Embiid und James Harden Philadelphia gegen Toronto in Match 2 führen

Die 18-Jährige erreichte hier vor zwei Jahren das Viertelfinale und begann ihren diesjährigen Besuch in Paris mit der Feier ihres Abiturs. Von Anfang an wirkte sie entspannt, zielstrebig und absolut in ihrem Element.

Ton kann sich als seine beste Oberfläche herausstellen. Er bewegt sich brillant auf allen Untergründen, hat sich dem Gleiten angepasst und seine Platzabdeckung hat eine leichte Effizienz.

Es ist ihr erstes Grand-Slam-Finale, Spannung wird es also sicher geben. Aber ihr Spiel ist an einem so guten Ort, dass es sich anfühlt, als würde es auf dieses Niveau gehören. Dies wird wahrscheinlich das erste von vielen Grand-Slam-Endspielen sein, sicherlich kein Einzelfall.

Viel hängt davon ab, wie viel Kontrolle Sie von Ihrer Grundlinie erhalten können. Wenn Swiatek gut aufschlagen und ihre Vorhand abliefern kann, könnte es schwierig werden. Doch wenn Gauff die Ballwechsel ausweitet und auf Schlagabtausch setzt, kann sie gewinnen.

Es steht ein Grand-Slam-Titel auf dem Spiel, aber das Gefühl ist, dass Gauff es auf ihre Weise nehmen wird.

Goff sagte, Swiatek sei „offensichtlich im Gange“. „Ich denke, ich habe nichts zu verlieren und sie ist definitiv die Favoritin, um das Match auf dem Papier zu spielen. Ich werde umsonst spielen und das beste Tennis spielen. Ich denke, in einem Grand-Slam-Finale kann alles passieren.“ – humpeln

Was wird passieren?

Auf dem Papier sollte Swiatek gewinnen, aber es könnte knapp werden, vielleicht drei Sätze. Wenn sie Goff gut präsentiert, hat sie eine große Chance. Wenn nicht, ist Swiatek im Moment wahrscheinlich ziemlich mächtig. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie! – humpeln