Mai 28, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Horford, Tatum führte die Celtics im vierten Spiel zurück zum Sieg

Horford, Tatum führte die Celtics im vierten Spiel zurück zum Sieg

Al Horfords drehte die Uhr zurück und erreichte im Halbfinale der Eastern Conference ein Unentschieden.

Der 36-Jährige erzielte 16 Punkte von seinem höchsten Playoff-Level, 30 Punkte im vierten Quartal, um eine Monsternacht des zweimaligen NBA Most Valuable Player zu gewinnen. Giannis Antikonmo Er schlug die Milwaukee Bucks 116-108.

Die Serie ist mittwochs um 19:00 Uhr ET (TNT) für Spiel 5 mit 2: 2 nach Boston zurückgekehrt.

Horford machte seine sechs Versuche, im letzten Frame zu punkten, und Boston folgte ihrem erfahrenen Kapitän. Die Celtics lagen 15 Minuten vor Schluss mit 76:65 gegen den Titelverteidiger zurück und schossen in drei Vierteln 40 %. Sie feuerten 16 von 19 Schüssen ab, um im vierten Viertel 43 Punkte zu erzielen und eine 3:1-Verzögerung zu vermeiden.

„Ich freue mich sehr, wieder hier in Boston zu sein“, sagte Horford, dessen Celtics im vergangenen Sommer zwei Jahre nach der Niederlage gegen eine Free Agency wieder in den Besitz zurückgekehrt waren, nach seiner Karrierenacht gegenüber TNT. „Wir standen mit dem Rücken zur Wand und mussten zurückschlagen. Und das haben wir getan. Wir haben nicht aufgegeben.

Antetokonmo erzielte bei der Niederlage 34 Punkte, 18 Rebounds und fünf Assists.

Es war eine erstaunliche Wende für die Celtics, die die ganze Nacht über vom Management und ihren eigenen Fehlern frustriert waren. Die Bucks gewannen einen Turnover-Kampf und überholten Boston mit 13-4 im Offensivglas. Antetokounmpo tat seinen Willen, besonders im dritten Viertel, als er wann und wie er wollte an den Rand kam und 13 Punkte erzielte. Es war das gleiche Rezept für Milwaukees Siege in den Spielen 1 und 3.

Siehe auch  Die Mets retten Edwin Diaz, Bullpen in einem 10-Spiele-Sieg

Nur die Celtics schlugen zurück. Jason Tatum Er erzielte auch 12 seiner 30 Punkte im Serienrettungsviertel. Markus Smart Er erzielte neun von 18 im Rahmen. Im vierten erzielten sie zusammen 9 von 11 Versuchen.

Schauen Sie bald wieder vorbei, um weitere Informationen zu erhalten.

– – – – – – – –

Autor für Yahoo Sports. Hast du einen Tipp? Mailen Sie ihm oder folgen Sie ihm auf Twitter!