Tech

Google veröffentlicht die erste Betaversion von Android 15 für Pixel-Geräte

Die erste Beta der nächsten Hauptversion von Android wird einen Monat vor der Google I/O 2024 veröffentlicht. Android 15 Beta 1 wird heute auf Pixel-Geräten eingeführt.

Android 15 Beta 1 ist die „erste Beta-Qualitäts-Beta“ und der erste Teil dieses Zyklus ist als Over-the-Air-Update für diejenigen verfügbar, die sich für das Android Beta-Programm angemeldet haben.

Im Verlauf des Veröffentlichungszyklus werden wir noch viel mehr mitzuteilen haben; Bleiben Sie dran für weitere Neuigkeiten und Ankündigungen rund um Google I/O am Dienstag, den 14. Mai.

Zu den benutzerseitigen Änderungen: „Apps für Android 15 werden standardmäßig auf Android 15-Geräten randlos gerendert.“ Apps werden hinter Systemstatus- und Gestenleisten angezeigt.

Systemleisten sind transparent oder halbtransparent und der Inhalt wird standardmäßig nach hinten verschoben.

Google kündigt offiziell die „Unterstützung auf Betriebssystemebene für die Archivierung und Entarchivierung von Anwendungen“ an, die mit DP2 einhergeht. Dadurch werden „das APK und alle zwischengespeicherten Dateien entfernt, die Benutzerdaten bleiben jedoch erhalten.“

Archivierte Apps werden über LauncherApps-APIs als sichtbare Apps zurückgegeben. Benutzern wird eine Benutzeroberfläche angezeigt, die darauf hinweist, dass diese Apps archiviert wurden. Wenn der Benutzer auf eine archivierte Anwendung klickt, erhält der zuständige Installateur eine Aufforderung, die Archivierung aufzuheben…

Der neue E2eeContactKeysManager „erleichtert die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE) in Ihren Android-Apps, indem er eine API auf Betriebssystemebene zum Speichern öffentlicher Verschlüsselungsschlüssel bereitstellt.“

E2eeContactKeysManager ist für die Integration in die Kontaktanwendung der Plattform konzipiert, um Benutzern eine zentrale Möglichkeit zur Verwaltung und Überprüfung der öffentlichen Schlüssel ihrer Kontakte zu bieten.

In Android 15 unterstützt TalkBack Braillezeilen, die den HID-Standard verwenden
Sowohl USB als auch Bluetooth sind sicher, genau wie Mäuse und Tastaturen.

Siehe auch  Apple kann Face ID-Probleme bald beheben, ohne Ihr iPhone komplett ersetzen zu müssen

Außerdem:

  • „…Apps können jetzt Ihren Fingerabdruck auf unterstützten Geräten registrieren, sodass sie über die Aktivität des Polling-Rings benachrichtigt werden können, was einen nahtlosen Betrieb mit vielen NFC-kompatiblen Apps ermöglicht.“
  • „Android 15 bringt zusätzliche Änderungen mit sich, um zu verhindern, dass bösartige Hintergrund-Apps andere Apps in den Vordergrund drängen, ihre Berechtigungen erhöhen und die Benutzerinteraktion missbrauchen, mit dem Ziel, Benutzer vor bösartigen Apps zu schützen und ihnen mehr Kontrolle über ihre Geräte zu geben.“

Sie können Feedback mit der Android Beta Feedback-App auf Pixel-Geräten hinterlassen. Sie können über die Schublade oder über Schnelleinstellungen darauf zugreifen, um Fehler im Issue-Tracker von Google zu protokollieren. Es gibt auch eine Android-Beta-Community Auf Reddit.

Android 15 Beta 1 (AP31.240322.018) ist mit dem Sicherheitspatch vom April 2024 für Pixel 6, Pixel 6 Pro, Pixel 6a, Pixel 7, Pixel 7 Pro, Pixel 7a, Pixel Tablet, Pixel Fold, Pixel 8 und Pixel-Geräte verfügbar . 8 Pro, zusätzlich zum Android-Emulator. Die meisten Leute werden über installieren Android-Betaprogrammaber du kannst es auch Blitz oder Seite lädt.

Wäre ich Zum Android 14 Beta-Programm – Derzeit QPR3 Beta 2.1 – oder 15 Developer Preview 2, Sie erhalten heute Android 15 Beta 1 OTA.

Geräte mit Android 15 DP1 (Build AP31.240119.016) oder Android 14 QPR3 Beta 1 (Version AP21.240119.009) Querladen nicht möglich Android 15 Beta 1 (Build AP31.240322.018) aufgrund eines Fehlers in der installierten Struktur. Wenn Sie Android 15 Beta 1 herunterladen möchten, führen Sie zunächst das Over-the-Air-Update auf Android 15 DP2 (Build AP31.240223.016.A3) oder Android 14 QPR3 Beta 2 (Build AP21.240305.005) durch.

Wenn Sie Hilfe benötigen, finden Sie hier unsere vollständige Anleitung zur Installation von Android 15.

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close