Tech

EXKLUSIV – Call of Duty 2025 ist eine halbfuturistische Fortsetzung von Black Ops 2

Derzeit unter dem Codenamen „Saturn“ bekannt, hat Insider Gaming aus mehreren Quellen erfahren, dass Call of Duty 25 die Spieler zurück in die Zukunft führen wird. Und nein, ich meine nicht, dass wir bald als Marty McFly und Doc spielen werden (aber sag niemals nie), sondern dass Call of Duty 2025 in sehr naher Zukunft stattfinden wird. Call of Duty hatte seit Black Ops 4 im Jahr 2018 kein zukünftiges Spiel mehr.

Insider Gaming geht davon aus, dass Call of Duty 2025 derzeit als direkte Fortsetzung von Call of Duty: Black Ops 2 entwickelt wird, das um das Jahr 2030 herum spielen wird (Black Ops 2 spielt im Jahr 2025). Daher können Fans mit der Rückkehr einiger Lieblingshelden der Fans rechnen, da das Team nach Menendez‘ Tod einem neuen Bösewicht gegenübersteht.

Wie bereits zuvor gemunkelt, werden überarbeitete Black Ops 2-Karten ins Spiel kommen, aber die jüngsten Pläne und der Umfang des Spiels haben sich erheblich geändert.

Bisher bestand das Ziel darin, alle remasterten Black Ops 2-Karten beim Start zu veröffentlichen, ähnlich wie die Karten von Modern Warfare 2 (2009) in Modern Warfare 3 zurückkehrten. Der aktuelle Plan sieht nun jedoch vor, mit neuen und remasterten Karten zu starten. Karten in Verbindung. Obwohl sich nur eine Quelle zu der Änderung äußerte, wurde spekuliert, dass das Spiel wahrscheinlich eine Reaktion auf die weit verbreitete Fankritik war, die Modern Warfare 3 als verherrlichten DLC für seinen Vorgänger aus dem Jahr 2022 darstellte.

Die Entwicklung von Modern Warfare 3 dauerte aufgrund mangelnder Planung und interner Änderungen nur 16 Monate, was dazu führte, dass Sledgehammer Games unter enormem Druck und in der Klemme stand, den Premium-Call of Duty-Titel pünktlich zu liefern. Das Endprodukt war ein Spiel, das zum Start 16 überarbeitete Karten aus Modern Warfare 2 (2009) und eine einige Stunden dauernde Kampagne enthielt. Trotz seiner offensichtlichen Mängel soll sich das Spiel sehr gut entwickelt haben, da sich Infinity Ward bereits in der Entwicklung des nächsten Modern Warfare-Spiels befindet.

Siehe auch  Zufällig: Konsolen-Mods machen den „Mock Portable GameCube“ Wirklichkeit

Apropos weitere spezifische Details zu Call of Duty 2025, das sich angesichts des frühen Entwicklungsstadiums des Spiels (zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels 22 Monate) noch weitgehend im Wandel befindet. Es wird davon ausgegangen, dass das Spiel ebenfalls einer umfassenden Überarbeitung unterzogen werden wird sein Bewegungssystem und die Rückkehr von … Klassisches Klassenerstellungsspiel „Pick 10“, Schießerei-Spielmodus und ein weiteres Jahr voller Zombie-Kreisen.

Ob Call of Duty 2024 „Carry Forward“, genannt Black Ops Gulf War, aufgrund des großen Zeitsprungs und der Änderung der Gesamtstrategie des Spiels integriert wird, ist derzeit unklar. Darin hieß es: „Dies ist ein brandneues Spiel“, was darauf hindeutet, dass das Spiel möglicherweise nicht der Fall ist.

Da Call of Duty: Black Ops 2 mit offiziell knapp 30 Millionen verkauften Einheiten eines der bislang meistverkauften Spiele der Serie ist, ist es für Activision sinnvoll, erneut Nostalgie zu wecken und den Spielern gleichzeitig Neues und Spannendes zu bieten Inhalt. .

Was denkst du über die Rückkehr von Call of Duty? Sehr gering Zukunft? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.


Weitere aktuelle Fortnite-Neuigkeiten finden Sie unter Fortnite Festival Guitar, deren Veröffentlichung im Januar 2024 geplant ist.

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close