Mai 22, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Es sieht so aus, als ob die erste Charge klassischer PS Plus Premium-Spiele zu PSN durchgesickert ist

Es sieht so aus, als ob die erste Charge klassischer PS Plus Premium-Spiele zu PSN durchgesickert ist

Update 29.4.22: Auf den Servern von Sony wurden zusätzlich zu den drei ursprünglich unten gefundenen Spielen weitere Spiele gefunden, die dem kommenden PlayStation Plus Premium-Dienst beizutreten scheinen.

Die Daten für den Klassiker Worms Armageddon wurden jetzt auch auf PS1 gesichtet, ebenso wie der Nachfolger Worms World Party (danke, Jimatsu).

Zur Erinnerung: PlayStation hat noch nicht offiziell bestätigt, welche Spiele dem Premium-Service beim Start am 22. Juni in Europa beitreten werden


Ursprüngliche Geschichte 28.4.22: Sonys überarbeitete PlayStation Plus ist jetzt mit dem Unternehmen nicht mehr weit entfernt Derzeit ist ein Start am 22. Juni geplant in Europa, aber Fragen zum Dienst bleiben bestehen, insbesondere in Bezug auf die Spielebibliothek, die für verfügbar gemacht wird Erstklassige Abonnenten. Aber während Sonys Lippen offiziell geschlossen bleiben, sieht es so aus, als ob die erste Charge älterer Spiele, die in die High-End-Premium-Stufe kommen, auf PSN durchgesickert ist.

Die neue PlayStation Plus Premium-Stufe bietet Abonnenten Zugriff auf etwa 340 zusätzliche Spiele über die 400 PS4- und PS5-Bibliothek hinaus, die in der mittleren Extra-Stufe enthalten sind, und konzentriert sich auf ältere Spiele von PlayStation 1, PS2, PS3 und PSP. Sony muss noch Details zu beiden Bibliotheken bereitstellen, aber Benutzer auf Reddit Wir haben festgestellt, dass im PSN-Backend neue Auflistungen für klassische Titel mit einem neuen Thumbnail erscheinen, was den Beginn der Veröffentlichung älterer PlayStation Plus-Spiele signalisiert.

Derzeit sind sicherlich nur drei solcher Titel zu finden, alle vom Verlag Bandai Namco – Tekken 2 und Mr. Driller für PlayStation 1, Ridge Racer für PSP – aber es deutet darauf hin, dass sich die Portale langsam zu öffnen beginnen, da die Publisher ihre klassischen Titel in Vorbereitung auf den Start der neuen PlayStation Plus in die Hände bekommen.

Siehe auch  Nintendo lobt Pokémon Scarlet und Violet’s Rich Open World als „evolutionären“ Schritt in der Serie

Eurogamer-Wochenschau: Ist PlayStation Plus Premium ein Game Pass-Killer?

Mit 340 klassischen Spielen, die am 22. Juni als Teil von PlayStation Plus Premium verfügbar sind, gibt es natürlich noch viel zu tun, bis wir eine vollständige Liste für jede kleine Charge erhalten (verzeihen Sie mir hoffentlich, wenn ich keinen neuen Artikel schreibe). PSN in der Zukunft – es sei denn, The Gregory Horror Show war natürlich nicht dabei), und wir wissen immer noch nicht, was in den 400 PS4- und PS5-Spielen enthalten sein wird, außer dem bestätigten Death Stranding, God of War, Marvel’s Spider-Man, Spider-Man: Miles Morales, Mortal Kombat 11 und Returnal.

Es wäre fair zu sagen, dass Sonys Ansatz zur Beantwortung häufig gestellter Fragen zum neuen PlayStation Plus-Dienst bisher bestenfalls schlecht war – Kunden von PlayStation Now sagen Was wird gestern mit ihren bestehenden Abonnements passieren – aber hoffentlich werden sie mit dem bevorstehenden Start im Juni bald beschleunigen.