Tech

Ein überraschendes Apple-Event deutet auf die ersten neuen iPads seit Jahren hin

Wir haben seit Jahren kein neues iPad mehr gesehen, aber Apple wird das wahrscheinlich innerhalb weniger Wochen ändern. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass die neuen iPad-Modelle in der ersten Maiwoche auf den Markt kommen.

Apple-CEO Tim Cook hat dieses GIF des virtuellen Events am Dienstagmorgen auf X gepostet.

Apple/Amy Kim/CNET

Heute Morgen erhielt ich eine E-Mail-Einladung zur Teilnahme an einer virtuellen Apple-Veranstaltung, die für den 7. Mai um 7 Uhr PT (10 Uhr ET) geplant ist. Die Einladung mit der Aufschrift „Let Loose“ zeigt eine Zeichnung einer Hand, die einen Apple Pencil hält. Wenn man bedenkt, dass das iPad das einzige Gerät ist, das einen Bleistift verwendet, bleibt der Fantasie nicht viel Raum.

Es wurde erwartet, dass Apple starten würde Das neue iPad Pro mit OLED-Bildschirm Mit neu gestalteten Zauberstift- und Tastaturhüllen. Außerdem werden neue iPad Airs erwartet, darunter ein Modell mit einem größeren 12,9-Zoll-Bildschirm. Apples iPad Air-Reihe besteht in der Regel aus leicht überarbeiteten Versionen früherer iPad Pros. Schauen Sie sich also einfach die M2 iPad Pro-Reihe an, um einen Eindruck davon zu bekommen, was die nächsten Airs sein könnten. Dies werden die ersten neuen iPads seitdem sein iPad Pro M2-Modell Ende 2022 angekommen.

Eine Einladung zu einer Veranstaltung mit einer farbenfrohen, stilisierten Zeichnung des Apple-Logos und einer Hand, die einen Apple Pencil hältEine Einladung zu einer Veranstaltung mit einer farbenfrohen, stilisierten Zeichnung des Apple-Logos und einer Hand, die einen Apple Pencil hält

Die Standardeinladung von Apple zeigt den Apple Pencil.

Apfel

Budget-iPads werden voraussichtlich hier nicht auf den Markt kommen: Sowohl das Einsteiger-iPad als auch das iPad Mini werden möglicherweise erst irgendwann im Herbst aktualisiert. In der Zwischenzeit wird Apple wahrscheinlich neue kreative Einsatzmöglichkeiten für seine High-End-iPads vorantreiben, was einen möglicherweise deutlich höheren Preis für Modelle mit OLED-Display rechtfertigen wird. Es wird erwartet, dass die Pro-Modi auch über M3-Prozessoren verfügen, und alle iPads sollten irgendwann über nach vorne gerichtete Kameras verfügen, die um den horizontalen Rand zentriert sind, um Video-Chats mit besserem Frame-Framing zu ermöglichen, wenn sie an eine Tastatur angeschlossen sind, z iPad 10. Generation Er hat es (und alle MacBooks).

Schau dir das an: Was Sie bei Apples iPad-Event am 7. Mai erwartet

Ich habe zwei offene Fragen: Werden iPads und Pencils mehr mit dem Computer zu tun haben? Apple Vision Pro? Werden iPads eine stärkere Alternative zum Mac sein, als sie es derzeit sind? Die Antwort auf beide Fragen lautet im Moment wahrscheinlich nein, aber mit dem Fokus auf Apples Software WWDC-Konferenz Da nur noch ein Monat übrig ist, ist es ein interessanter Zeitpunkt für die Veröffentlichung neuer Profi-Hardware.

Siehe auch  Sony: „Microsoft die Kontrolle über Activision-Spiele wie Call of Duty zu geben“ hat „erhebliche negative Auswirkungen“

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close