Dezember 1, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Die Sims 5 befindet sich derzeit in der Entwicklung, hier ist ein erster Blick auf den Build-Modus

Die Sims 5 befindet sich derzeit in der Entwicklung, hier ist ein erster Blick auf den Build-Modus

Acht Jahre nach Die Sims 4 hat Entwickler Maxis enthüllt, dass die nächste Generation von Die Sims auf dem Weg ist. Diese neue Iteration mit dem aktuellen Titel Project Rene soll „uns an Worte wie Erneuerung, Wiedergeburt und Wiedergeburt erinnern“ und repräsentiert das „erneuerte Engagement des Teams für die glänzende Zukunft von Die Sims“.

Maxis gab den Fans während des Behind The Sims Summit am 18. Oktober zum ersten Mal einen Einblick in Die Sims 5. Während der Präsentation enthüllte das Team ein paar Minuten Gameplay und konzentrierte sich darauf, alle Features durchzugehen, die in den Build-Modus des Spiels kommen. Während frühere Die Sims-Spiele an einem gitterbasierten Designsystem festgehalten haben, scheint das nächste Spiel der Serie dieses aufzugeben, um es den Spielern zu ermöglichen, Gegenstände an beliebiger Stelle zu platzieren. Die Spieler werden auch in der Lage sein, Gegenstände ähnlich wie in Die Sims 3 anzupassen. Dieser verbesserte Baumodus beschränkt sich jedoch nicht darauf, die Farben und Muster der Gegenstände zu ändern – die Spieler können sogar die Anzahl der Kissen, die sie schmücken, anpassen ihr Sims-Sofa.

Bisher hat das Studio noch keine Details über die Anpassung des Charakters, das Aussehen von Die Sims 5 oder das grundlegende Gameplay bekannt gegeben. Maxis erklärte, dass das Spiel zwar dem treu bleiben wird, was Die Sims schon immer war, Die Sims 5 jedoch die Denk- und Handlungsweise der Sims weiterentwickeln und den Spielern „mehr Spielmöglichkeiten und Werkzeuge bieten wird, um die Kreativität und die Fähigkeit zu erkennen zu fördern bedeutungsvolle Geschichten.“ Darüber hinaus ermöglicht das kommende Spiel den Spielern, alleine oder im Koop mit anderen zu spielen, und bietet Cross-Play und Cross-Advance zwischen Konsolen.

Siehe auch  10 unglaublich nützliche iPhone- und Android-Tricks, die Ihr Leben einfacher machen

„Die Sims hat von Anfang an Lebenssimulationsspiele definiert und sich kontinuierlich zu einer großartigen Plattform für Kreativität und Selbstentfaltung entwickelt“, sagte Sims-Präsidentin Lyndsay Pearson. „Der heutige Tag markiert den Beginn unserer Reise in den nächsten Jahren, während wir an diesem nächsten Spiel und einer kreativen Plattform arbeiten, die derzeit Project Rene heißt. Wir bauen auf dem gleichen Fundament auf, das Die Sims für Generationen von Spielern so fesselnd gemacht hat und die Grenzen überschreitet um neue Erfahrungen zu schaffen. Wir werden viel zu teilen haben, während wir unsere Spielentwicklung und Großveranstaltungen auf dem Weg weiter vorantreiben.“

Während der Präsentation betonte Maxis, dass sich Renes Projekt noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium befinde. Das Team plant jedoch, in den nächsten Jahren Updates und laufende Arbeiten zu teilen, und wird das Feedback der Spieler nutzen, um bei der Entwicklung zu helfen.

Zusätzlich zu Die Sims 5 hat Behind The Sims Summit auch einige andere Änderungen für die Die Sims-Franchise enthüllt. Dazu gehört ein neues Ziel für Die Sims 4-Spieler zum Herunterladen von Mods und benutzergenerierten Inhalten durch eine Zusammenarbeit mit Overwolf – einem Mod-Manager und einer Entdeckungsplattform für benutzergenerierte Inhalte – sowie bevorstehende Updates für Die Sims Freeplay und Die Sims Mobile.

In weiteren Die Sims-Neuigkeiten steht Die Sims 4 ab heute für Spieler zum kostenlosen Download auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X | zur Verfügung S und PC über Steam, Origin und die EA-App.

Die hier besprochenen Produkte wurden von unseren Redakteuren unabhängig ausgewählt. GameSpot erhält möglicherweise einen Teil der Einnahmen, wenn Sie etwas kaufen, das auf unserer Website vorgestellt wird.

Siehe auch  Nintendo erweitert Switch-Onlinedienst N64 um zwei weitere Titel