Economy

Der Powerball-Jackpot ist auf 975 Millionen US-Dollar gestiegen, nachdem es bei der Ziehung am 30. März keinen Gewinner gab

Bei der Powerball-Ziehung am Samstagabend hatte niemand alle sechs Zahlen richtig getippt, was dazu führte, dass der Jackpot auf geschätzte 975 Millionen US-Dollar anwuchs.

Die gezogenen Zahlen sind: 12, 13, 33, 50, 52 und die rote Powerball-Kugel ist 23.

Seit Neujahr hat niemand mehr einen Powerball-Jackpot gewonnen, was 37 aufeinanderfolgenden Ziehungen ohne Jackpot-Gewinner entspricht. Diese Serie ohne Sieger nähert sich dem Rekord von 41 aufeinanderfolgenden Duellen, der 2022 und 2021 zweimal aufgestellt wurde.

Die Quote des langen Spiels von 1 zu 292,2 Millionen macht es zu einem seltenen Jackpot. Indem es schwieriger wird, Jackpots zu erreichen, können Jackpots wachsen und somit mehr Verkäufe anziehen.

Der Preis in Höhe von 975 Millionen US-Dollar geht an den einzigen Gewinner, der sich für eine Rente entscheidet, die über 30 Jahre ausgezahlt wird. 471,7 Millionen US-Dollar werden an Gewinner ausgezahlt, die sich für eine Barzahlung entscheiden. Gewinne unterliegen der Bundessteuer, und viele Bundesstaaten erheben auch Steuern auf Lotteriegewinne.

Die Gewinnchance für den Powerball-Jackpot liegt bei 1 zu 292,2 Millionen.

Die Häufigkeit großer Preise Sowohl Powerball als auch Mega Millions erfreuen sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit, da bei beiden Spielen die Ticketpreise verdoppelt und die Gewinnchancen gesenkt wurden.

Letzten August, Ein Gewinnlos verkauft in Neptune, Florida, mit einem Jackpot von 1,6 Milliarden US-Dollar, dem größten in der Geschichte von Mega Millions und dem drittgrößten in der Geschichte der Lotterie. Im Februar 2023 sicherte sich ein in der Nähe von Los Angeles verkauftes Gewinnlos einen Powerball-Jackpot in Höhe von 2,04 Milliarden US-Dollar. Die größte in der Geschichte der Lotterie.

Powerball wird in 45 Bundesstaaten sowie in Washington, D.C., Puerto Rico und den Amerikanischen Jungferninseln gespielt. Powerball-Ziehungen finden jeden Montag, Mittwoch und Samstag um 23:00 Uhr ET statt.

Siehe auch  Nach der Abrechnung mit US-Maklern können die Immobiliengebühren sinken

Magda Franke

"Musikfan. Sehr bescheidener Entdecker. Analytiker. Reisefreak. Extremer Fernsehlehrer. Gamer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close