November 26, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der Mars-Rover macht eine unerwartete, triviale Entdeckung

Der Mars-Rover macht eine unerwartete, triviale Entdeckung


(Reporter)
Erdlinge sind offiziell auf einem anderen Planeten verstreut und breiten sich auf unerwartete Weise aus. für jeden Wächter, Die Sonde Perseverance Mars hat ein Bild eines glänzenden, folienartigen Objekts aufgenommen, das zwischen zwei Felsen steckt. Es ist definitiv ein Lebenszeichen, aber es ist nicht die Art, die Beharrlichkeit in ihrer Mission zu finden hofft. darauf Twitter Ihr Pronomen-Ausdauer-Bericht in der ersten Person sagte: „Es ist ein Stück einer Wärmedecke … vielleicht kam es von meiner Abstiegsphase, dem raketengetriebenen Jetpack, das mich am Landungstag im Jahr 2021 abgeworfen hat.“ Die Decke flatterte während des Abstiegs an ihre aktuelle Position oder wurde anschließend von den Marswinden weggeweht. entsprechend Die New York Times , Deckenschrott ist bei weitem nicht das einzige „andere Weltwrack“ auf der Oberfläche des Planeten. Anfang dieses Jahres entdeckte der Ingenuity-Hubschrauber, der „kleine Roboterbegleiter“ von Perseverance, den oberen Teil des Landers oder die hintere Hülle, die den Rest des Raumfahrzeugs beim Abstieg schützt. Etwa eine Meile von der Landestelle der Perseverance entfernt stürzte ich mit Hilfe von Skycrane ab.

Das Wächter Die Entdeckung, sagt er, „schürte erneut Befürchtungen, dass die Weltraumforschung die unberührte Mars- und Mondumgebung zu verschmutzen droht“, ein Problem, das im Weltraumvertrag von 1967 angesprochen wird, von dem einige sagen, dass es nicht weit genug geht, um die Weltraumumgebung zu schützen. Laut einem Experten ist das Kontaminationsrisiko jedoch gering, da „alles sterilisiert wird, bevor es zum Mars geht“. für jeden Maschbar Der Rover hatte keine „Zeit, den Abfall zu bewundern“, da er sich nun auf den „Höhepunkt seiner Mission“ zubewegt und ein lange ausgetrocknetes Flussdelta am Jezero-Krater erkundet, das möglicherweise eine aquatische Umgebung war, die in der Lage war, mikrobielles Leben zu unterstützen Vor 3 Milliarden Jahren. (Lesen Sie weitere Ausdauergeschichten.)

Siehe auch  2022 Eta Aquarid Meteorschauer beeindruckt Star-Fans | Bilder