entertainment

Der gebrechlich aussehende Bruce Willis, 68, hält die Hand seiner Tochter, während sie gegen Demenz kämpft

Prominente

Der gebrechlich aussehende Bruce Willis war in Hochstimmung, als er an Thanksgiving wertvolle Zeit mit seiner Familie verbrachte.

Die Tochter des „Stirb langsam“-Stars, Scout, 32, hat ein rührendes Video geteilt, in dem die 68-jährige Schauspielerin Händchen haltend den Türkei-Tag genießt.

Dem Clip – der auf Instagram geteilt wurde – folgte ein süßes Foto der beiden, auf dem Scout zu sehen ist, wie sie ihren Kopf in Willis‘ Handfläche legt.

Scout ist der zweitälteste der fünf Stars des Actionstars.

Willis und seine Ex-Frau Demi Moore haben die Töchter Scout Rumer (35) und Tallulah (29).

Der „Sixth Sense“-Star hat außerdem zwei Töchter mit seiner jetzigen Frau Emma Hemming-Willis – Mabel, 11, und Evelyn, 9.

Scouts Thanksgiving-Schnappschüsse kommen, nachdem „Moonlighting“-Schöpfer Glenn Gordon Caron enthüllte, dass Willis‘ Familie „völlig nonverbal“ war, nachdem bei ihm Anfang des Jahres frontotemporale Demenz diagnostiziert wurde.

Seit seiner Diagnose haben die Kinder des Schauspielers bittersüße Fotos online geteilt, darunter ein Foto seiner Tochter Rumer, die in einer Bildunterschrift zugab, dass sie ihren Vater „wirklich vermisst“.

Scout fügte ein süßes Foto hinzu, das ihren Kopf in der Hand ihres Vaters zeigte.
scootlaroyuelis/Instagram

In der Zwischenzeit, Tallulah Sie schwärmte davon, wie „stolz“ sie sei Aus ihrem „verdammten Herzen“ auf Instagram, nachdem sie in der Drew Barrymore Show Details über die „aggressive“ und „seltene“ Demenz ihres Vaters enthüllt hatte.

„Er ist derselbe, und ich glaube, in dieser Hinsicht habe ich gelernt, dass er das Beste ist, was man sich wünschen kann“, sagte Tallulah Anfang des Monats zu Barrymore.

Siehe auch  Selena Gomez ist super stark, während sie einen Bikini für die Linie ihrer Freundin entwirft

Am 11. November gab Emma, ​​​​45, zu, dass sie sich „schuldig“ fühlte, weil sie im Kampf ihres Mannes gegen Demenz über „die Ressourcen“ verfügte, und schrieb in einem Artikel für Maria Shrivers Sunday Paper, dass sie zugibt, dass „nicht alle Pflegepartner“ die Möglichkeit haben gehen. Auf einem Spaziergang, um „den Kopf freizubekommen“.

Bruces Töchter teilten online bittersüße Momente mit ihrem Vater. Auf einem Anfang des Jahres aufgenommenen Schnappschuss ist er mit Scout abgebildet.
scootlaroyuelis/Instagram
Willis war mit seiner Frau Emma in einem Anfang des Jahres veröffentlichten Video zu sehen.
scootlaroyuelis/Instagram

Die Demenzdiagnose von Bruce bot auch eine Gelegenheit, das Bewusstsein für die Krankheit zu schärfen.

„Wenn das, was ich über die Reise unserer Familie erzähle, die Aufmerksamkeit der Presse erhält, weiß ich, dass es viele tausend unerzählte und ungehörte Geschichten gibt, von denen jede Mitgefühl und Aufmerksamkeit verdient“, schrieb Emma.

„Ich möchte, dass die Leute wissen, dass ich, wenn ich von einer anderen Familie höre, die an frontotemporaler Demenz leidet, die gleiche Geschichte von Trauer und Verlust und intensiver Traurigkeit höre, die sich in ihrer Geschichte widerspiegelt“, fügte sie hinzu.


Mehr laden…




https://nypost.com/2023/11/25/entertainment/frail-looking-bruce-willis-68-clutches-daughters-hand-amid-dementia-battle/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close