Dezember 1, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Der frühere chinesische Präsident Hu Jintao wird aus dem Parteitag eskortiert

Der frühere chinesische Präsident Hu Jintao wird aus dem Parteitag eskortiert

PEKING (Reuters) – Der frühere chinesische Präsident Hu Jintao wurde am Samstag unerwartet vor die Abschlusszeremonie eines Kongresses der regierenden Kommunistischen Partei eskortiert.

Hu, 79, direkter Vorgänger von Xi Jinping, saß links von Xi. Ein Zeuge von Reuters bei der Konferenz sagte, er sei von zwei Moderatoren von der Hauptbühne der Großen Halle des Volkes in Peking abgeholt worden.

Von AFP veröffentlichtes Videomaterial zeigte einen Gastgeber, der wiederholt versuchte, Hu von seinem Sitz zu heben, was die in der Nähe sitzenden Beamten alarmierte. Dann legte er seine Hand auf Shis Akte, dann legte Shi seine Hand auf die Akte.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Chinas oberster Gesetzgeber Li Zhanshu, rechts von Huo sitzend, überreichte einem Gastgeber die Akte des ehemaligen Präsidenten und wischte sich mit einem Lappen den Kopf ab, nachdem er schließlich aufgestanden war.

Hu Jintao sah traurig aus, als er sich weigerte zu gehen, als die Gastgeber ihn nach draußen eskortierten und irgendwann zu seinem Platz zurückkehrten. Auf dem Weg nach draußen wechselte er Worte mit Xi und klopfte Ministerpräsident Li Keqiang auf die Schulter, der rechts von Xi saß.

Ein Video des Vorfalls, das angesichts der sorgfältigen Verwaltung der meisten dieser Ereignisse höchst ungewöhnlich ist, wurde auf Twitter weit verbreitet, wurde jedoch nicht auf stark zensierten chinesischen Social-Media-Plattformen gefunden.

Die offizielle Medienberichterstattung über die Zeremonie enthielt nicht die Szene, die sich ereignete, als die Journalisten die Halle betraten.

Letzten Sonntag wirkte er ein wenig unbehaglich, als ihm zur gleichen Zeit geholfen wurde, an der Eröffnungszeremonie der Konferenz teilzunehmen.

Siehe auch  Gerhard Schröder entzogen, weil er nicht bei Rosneft zurückgetreten ist

Der Kongress, der alle fünf Jahre stattfand, endete mit Änderungen der Parteiverfassung, die Xis Kernposition und die führende Rolle seines politischen Denkens innerhalb der Partei stärkten.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

(Berichterstattung von Eduardo Baptista und Ryan Wu) Redaktion von Robert Purcell, Lincoln Fest und William Mallard

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.