entertainment

„Chris Rock: Selective Anger“: Wann, wie zu sehen und mehr

(CNN) sei bereit für Chris Rock Geschichte zu machen.

Der Komiker wird am Samstagabend auf die Bühne treten, um „Chris Rock: Selective Rage“, das allererste weltweite Live-Streaming-Event von Netflix, aufzuführen.

Die Show wird das sechste Rock-Special und das zweite auf Netflix nach Tamborine aus dem Jahr 2018 unter der Regie von Bo Burnham.

Netflix hat die veröffentlicht 30-Sekunden-Teaser für das mit Spannung erwartete Stand-up-Set, in dem Rock allein in der Umkleidekabine steht und in einen Spiegel starrt, als eine Stimme verkündet: „Chris, sie sind bereit für dich.“

„The Show Before the Show“ und „The Show After the Show“ mit einigen von Rocks Comedian-Freunden werden rund um seinen Auftritt ausgestrahlt.

Was zu sehen

Das Special wird wahrscheinlich das erste von vielen potenziellen Live-Action-Events auf Netflix sein, und The Rock wird voraussichtlich erscheinen Titel Sie wurden letztes Jahr bei den Oscars geohrfeigt. Das Special wird fast ein Jahr nach dem Unfall ausgestrahlt.

Wie schaust du

Die Pre-Show beginnt um 21:30 Uhr ET und die Rock-Show beginnt um 22:00 Uhr ET. Seinem Auftritt folgt eine nachfolgende Show.

Sie benötigen lediglich ein Netflix-Konto (bzw jemandes Passwort.)

Ehrengäste

Die Pre-Show wird von Ronnie Ching, Arsenio Hall, Leslie Jones und Dean Cole moderiert. Weitere Künstler sollen die Zuschauer überraschen.

Amy Schumer, Cedric the Entertainer, Ice T, Jerry Seinfeld, Kevin Hart, Matthew McConaughey, Sir Paul McCartney, Sarah Silverman und Wanda Sykes werden alle auftreten.

David Spade und Dana Carvey werden die Aftershow moderieren, zusammen mit Hall, Kareem Abdul-Jabbar und JB Smoove.

Standort

Der Komiker wird die Bühne im Hippodrome Theatre in Baltimore, Maryland, betreten.

Siehe auch  Berichten zufolge entschuldigt sich Jimmy Fallon bei den Mitarbeitern für die Vorwürfe über ein schwieriges Arbeitsumfeld in der „Tonight Show“.

„Chris Rock: Eclectic Fury“ wird am 4. März auf Netflix ausgestrahlt.

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close