Economy

Chick-fil-A hat Probleme, sich zu erinnern, nachdem er Behälter mit einer anderen Soße gefüllt hat

Chick-fil-A informiert seine Kunden darüber, dass eine seiner Saucen möglicherweise nicht deklarierte Allergene enthält.

Nach Angaben der Restaurantkette könnten die vom 14. bis 27. Februar verteilten polynesischen Soßenpakete „verschiedene Soßen enthalten, die Weizen- und Sojaallergene enthalten“. Kunden werden aufgefordert, die zurückgerufenen Saucen wegzuwerfen.

Das Unternehmen gab keine Auskunft darüber, ob es Meldungen über Erkrankungen im Zusammenhang mit dem Fehler erhalten hatte oder wie es von dem Fehler erfahren hatte.

Polynesische Soße enthält keines der acht Hauptallergene, deren Angabe auf der Verpackung offiziell vorgeschrieben ist. Zu diesen Allergenen gehören: Milch, Eier, Fisch, Schalentiere, Nüsse, Erdnüsse, Weizen und Soja. Lebensmittelhersteller sind verpflichtet, diese Zutaten aufzulisten, wenn sie in Produkten enthalten sind.

Der Rückruf betrifft die Dipbecher des Produkts, nicht jedoch die Quetschflaschen.

Mehr sehen: Burger King greift Wendy's wegen der Einführung einer dynamischen Preisgestaltung an

Das USDA sagt, dass es zwischen Minuten und zwei Stunden dauern kann, bis sich unerwünschte Wirkungen von Nahrungsmittelallergien entwickeln. Während Nahrungsmittelallergien bei manchen Menschen leichte Symptome hervorrufen können, können sie auch plötzliche, schwere und möglicherweise lebensbedrohliche allergische Reaktionen hervorrufen.

Chick-fil-A sagt, seine Polynesia-Sauce sei eine „köstliche süß-saure Sauce mit einem kräftigen, erfrischenden Geschmack“.

Chick-fil-A verfügt über eine vollständige Liste potenzieller Allergene Liste auf ihrer Website.

Mehr sehen: Ein Arzt stirbt in Disney World, nachdem das Personal bestätigt hat, dass das Essen allergenfrei ist


Beliebte Geschichten in ScrippsNews.com

Siehe auch  Wie hoch sind die Kreditkartenschulden der Amerikaner? Es variiert je nach Generation

Magda Franke

"Musikfan. Sehr bescheidener Entdecker. Analytiker. Reisefreak. Extremer Fernsehlehrer. Gamer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close