World

Biden beginnt seine Rede mit der Aussage, dass er nur wenige Tage nach der katastrophalen Abendpressekonferenz keine Fragen beantworten werde

Von Rob Creeley, Chefkorrespondent für US-Politik bei Dailymail.Com

23:08 13. Februar 2024, aktualisiert 23:17 13. Februar 2024

Präsident Joe Biden hielt am Dienstag eine vernichtende Rede, in der er die Republikaner aufforderte, bei der Abstimmung über einen Gesetzentwurf, der der Ukraine 60 Milliarden US-Dollar zur Verfügung stellt, Amerika und die Demokratie gegenüber Russland und der Diktatur zu wählen.

Aber zuerst musste er etwas klären.

„Bevor ich anfange, werde ich diese Erklärung abgeben … Ich werde ihn alleine stehen lassen“, sagte er vor etwa 30 Reportern hinter Kameras im State Dining Room des Weißen Hauses.

„Ich werde keine Fragen beantworten, aber ich werde morgen und übermorgen Fragen beantworten.

„Ich möchte nicht, dass dieser Aussage etwas im Wege steht … ich bin ganz ehrlich.“

Joe Biden trug seinen Wahlkampf am Dienstag ins Weiße Haus, kritisierte den ehemaligen Präsidenten Donald Trump als „dumm“ und forderte mehr Hilfe für die Ukraine.
Als seine schriftliche Rede endete, schloss Biden seine Akte, drehte sich nach links und verließ den Speisesaal des Staates, ohne auf die Fragen der Reporter zu antworten.

Es war ein Zeichen für die Bedeutung, die Biden der Rede beimaß, und zeigte im Wesentlichen, dass sich die Nation an einem „Wendepunkt“ befand, als sie sich Parlamentswahlen näherte, bei denen Biden wahrscheinlich gegen seinen Vorgänger Donald Trump antreten würde.

Aber es war auch eine Erinnerung daran, wie der Präsident vor fünf Tagen versagt hat.

Damals verteidigte er sich und seine geistige Fitness energisch und kritisierte einen Bericht des Sonderermittlers Robert Hoare, der darauf hindeutete, dass sein Gedächtnis begonnen habe, sich zu verschlechtern.

Biden richtete seine ganze Wut auf die Journalisten vor ihm und brachte seine Wut über die von Hoare zum Ausdruck gebrachte Idee zum Ausdruck, dass er sich nicht an das Todesdatum seines geliebten Sohnes Beau erinnern könne.

Siehe auch  60-jährige Großmutter tötet Weißen Hai in unglaublich seltenem Moment: VIDEO

Es war eine solide und beeindruckende Leistung bis zu dem Punkt, an dem sie es nicht mehr war.

Nachdem er offenbar den Frage-und-Antwort-Teil des Auftritts abgeschlossen hatte, ging er zur Tür hinaus, bevor er zurückgelockt wurde, um eine weitere Frage über Israel zu beantworten.

Alle Schlagzeilen konzentrierten sich auf das, was als nächstes kam, den Moment, als er sich auf „Präsident Sisi von Mexiko“ bezog. Die Wahrheit ist, dass Abdel Fattah El-Sisi der Präsident Ägyptens ist.

Eine hastig arrangierte Pressekonferenz, um auf die seiner Meinung nach „ungerechtfertigte“ Meldung zu reagieren, schlug fehl.

Am Dienstag stellte er sicher, dass das nicht passierte, indem er seine schriftlichen Aussagen beendete, seine Akte schloss und direkt zur Tür ging.

Biden startete einen heftigen Angriff auf seinen Vorgänger Donald Trump, weil er Russland dazu ermutigt hatte, NATO-Verbündete anzugreifen, und forderte die Republikaner außerdem auf, das Ausgabengesetz zur Unterstützung der Ukraine zu unterstützen.

Dies bedeutet, dass möglicherweise Zweifel an der Schlagzeile bestehen, da er seinen Vorgänger Trump als „dumm“ und „beschämend“ kritisierte, weil er Russland ermutigt habe, NATO-Verbündete anzugreifen.

Er forderte die Republikaner auf, ein Ausgabengesetz zu unterstützen, das 60 Milliarden US-Dollar in die Ukraine schicken würde, und sagte, die Gegner würden „Putins Hände“ ausnutzen.

In einer enthusiastischen Rede sagte er: „Werden Sie an der Seite der Ukraine oder an der Seite Putins stehen?“ „Oder stehen Sie auf der Seite Amerikas … oder Trumps?“

Seine Rede fand wenige Stunden nach der Genehmigung des lang erwarteten Militärhilfepakets in Höhe von 95 Milliarden US-Dollar für die Ukraine, Israel und Taiwan durch den Senat statt. Im von den Republikanern kontrollierten Repräsentantenhaus wird er mit Sicherheit auf heftigen Widerstand stoßen.

Biden nutzte das Thema, um Trump dafür zu kritisieren, dass er das Grundprinzip der NATO untergräbt, als der ehemalige Präsident sagte, er wolle die Verbündeten nicht vor einem künftigen Angriff Russlands schützen, wenn sie ihren Verpflichtungen zu Verteidigungsausgaben nicht nachkämen.

Siehe auch  Brasilianische Märkte stolpern über Lulas ersten vollen Tag im Amt

Tatsächlich erzählte er einer Menschenmenge die Geschichte, wie er offenbar einem anderen Weltführer gesagt hatte, er würde Russland dazu ermutigen, „was zum Teufel sie wollen“ mit Ländern zu tun, die ihre Ziele nicht erreichen.

Biden sagte, die Republikaner müssten entscheiden, auf wessen Seite sie stünden: auf der Ukraine, auf Wladimir Putin (im Bild), auf Amerika oder auf Trump?
Sonderermittler Robert Hoare untersuchte ein Jahr lang Akten, die im Haus und ehemaligen Büro von Präsident Joe Biden gefunden wurden. Er sagte, Bidens Status als Präsident bedeute, dass er nicht strafrechtlich verfolgt werden könne

Die Folge war Unbehagen bei den NATO-Mitgliedern und Wut bei Biden.

Er fügte hinzu: „Kein anderer Präsident in der Geschichte hat sich jemals vor einem russischen Diktator gebeugt.“

„Lassen Sie mich das so klar wie möglich sagen. Ich würde es niemals tun. Um Gottes willen. Es ist dumm. Es ist beschämend und gefährlich.“

Trump ist der wahrscheinlichste Kandidat für die Kandidatur der Republikanischen Partei bei den diesjährigen Wahlen. Biden sagte seinem Publikum, dass sich die Nation an einem „Wendepunkt“ befinde.

„Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein anderer Präsident das Land verlässt“, sagte er. Solange ich Präsident bin, werden die Vereinigten Staaten jeden Zentimeter des NATO-Territoriums verteidigen, wenn Putin einen NATO-Verbündeten angreift.

Er sagte, Trumps Äußerungen seien „unamerikanisch“. Er wies darauf hin, dass die NATO sich nur nach den Anschlägen vom 11. September auf die Vereinigten Staaten auf Artikel 5 ihrer Selbstverteidigungsklausel berief, wonach ein bewaffneter Angriff gegen eines oder mehrere ihrer Mitglieder als Angriff gegen alle Mitglieder gilt .

Biden nutzte die Rede auch, um der amerikanischen Öffentlichkeit mitzuteilen, dass das Sicherheitsgesetz Arbeitsplätze im eigenen Land schaffen würde.

Jakob Stein

"Spieler. Bedauerliche Twitter-Lehrer. Zombie-Pioniere. Internet-Fanatiker. Hardcore-Denker."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close