Oktober 26, 2021

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Bayern dominiert weiterhin den deutschen Superpokal

Bayern München besiegte Borussia Dortmund mit 3:1 im deutschen Superpokal und holte Trainer Julian Knucklesman die erste Trophäe des Bundesliga-Meisters.

Der polnische Star Robert Lewandowski, der in der vergangenen Saison einen Rekord von 41 Toren in der deutschen Königsklasse erzielte, traf in der 41. Minute und erzielte den dritten Treffer, nachdem Marco Rஸ்s in der 74. Minute ein Tor für Dortmund erzielte.

Nagelsman hatte einen großartigen Start bei den Bayern – er gewann keine ihrer vier Freundschaften vor der Saison und stand im Eröffnungsspiel der Bundesliga am Freitag bei Borussia Manchengladbach unentschieden.

Aber das änderte sich am Dienstagabend, als der bayerische Gigant zum sechsten Mal in den letzten zehn Jahren den deutschen Supercup-Pokal gewann.

Nach seinem ersten Erfolg als Bayern-Trainer sagte Nagelsman: „Ich möchte anfangen, Titel zu horten.

„Meine Pioniere und Soldaten, sie haben viel gesammelt.“

Super Cup – 25.000 Fans anwesend – eine Minute vor der Stille für Ex-Bayern und BRD-Bester Gert Müller, Thomas Müller (ohne Bezug) Müllers Nummer

Müller, bekannt als „Der Bomber“ für seine Torschützenkünste, starb am Sonntag im Alter von 75 Jahren.

Dortmunds 16-jähriger Youssef McCoco dachte, er würde das Tor erzielen, aber der Versuch wurde im Abseits gewertet.

Lewandowski kam kurz vor der Pause schließlich nach vorne, als er einen Kopfball von Serge Knabry traf.

Eingerichtet von Alfonso Davis und unterstützt von Müller Lewandowski, verwandelte sich die Dortmunder Abwehr zum zweiten Mal in 49 Jahren.

Earling Holland wies einen Abseitsversuch ab, bevor die Heimfans von Reyes auf den 64. Platz zurückkehrten.

Jude Bellingham drehte den Ball um und der Dortmunder Kapitän traf einen perfekten Eisstockschuss von außerhalb des Strafraums.

Siehe auch  Bundesfinanzminister, Wirtschaftsprüfer irren auf der Seite einer Wirecard-Untersuchung

Lorentowski vereitelte Dortmunds Widerstandsfähigkeit, als das polnische Ass alle Zeit hatte, seinen Platz zu finden, als Corinthian Tolisso den Kick-Out-Versuch von Manuel Agonzi blockierte.

„Wie die Jungs konnte ich meine Hände nicht in der Tasse halten“, sagte Bellingham. Sagte

„Wir werden es auf jeden Fall nutzen, um uns in den kommenden Wochen zu motivieren.“