Tech

AMD Ryzen 7 5800X3D CPU schlägt Intel Core i9-12900K in Gaming-Benchmarks trotz Alder Lake mit High-End-DDR5-Speicher

AMDs Ryzen 7 5800 x 3d Erneut gegen den Intel Core i9-12900K getestet und wir werden sehen, ob DDR5 ausreicht, um Alder Lake an der Spitze zu halten.

AMD Ryzen 7 5800X3D behält in den neuesten Benchmarks die Führung im Gaming-Bereich gegenüber Intel Core i9-12900K, obwohl DDR5-6000-Speicher von Alder Lake verwendet wird

Die neuesten Gaming-Standards für den AMD Ryzen 7 5800X3D wurden erneut von Techport veröffentlicht. XanxoGaming. Heute ist auch der Tag, an dem andere Medien ihre 5800X3D-Rezensionen veröffentlichen.

Die Ryzen 5000-Desktop-CPUs von AMD sind jetzt ein absolutes Schnäppchen: Ryzen 9 5950X 16 Core für 539 US-Dollar erhältlich, Ryzen 9 5900X 12 Core für nur 394 US-Dollar

Frühere Benchmarks zeigten einen AMD Ryzen 7 5800X3D-Prozessor, der gegen eine Intel Core i9-12900K-CPU lief, aber nur mit bis zu 3600 Mbit/s DDR4-Speicher. Die aktuellen Benchmarks zeigen uns, wie die Performance beim Test der neuen 3D-CPU V-Cache gegen Alder Lake mit DDR5-Speicher aussieht. Zu diesem Zweck wurde eine Charge DDR5-6000 CL40-Speicher verwendet, was dem roten Team angesichts der hohen Preise, die mit der DDR5-Route auf der Z690-Plattform verbunden sind, einen weiteren Dollarvorteil verschafft. In der Zwischenzeit können Benutzer ihre vorhandenen DDR4-Kits einfach auf der AM4-Plattform ausführen, und das CPU-Upgrade allein ermöglicht eine viel höhere Leistung.

In Bezug auf Benchmarks hat der AMD Ryzen 7 5800X3D zusammen mit Assassin’s Creed Origins den Intel Core i9-12900K (plus DDR5-6000-Speicher) übertroffen oder es geschafft, auf Augenhöhe zu bleiben. Dies ist erneut eine beeindruckende Darstellung des 3D-V-Cache, der eine größere Leistungssteigerung gegenüber Intels schnellster Alder-Lake-Gaming-CPU liefert. Ein weiterer Bereich, in dem 3D V-Cache wirklich hilft, ist der Rückgang von 1 %, der viel höher ist als das, was der Intel Core i9-12900K in denselben Spielen produziert.

Siehe auch  Video: Willkommen zum Wertfahrrad-Feldtest 2022 – Erschwingliche Vollfederung und Hardware

Gaming-Performance von AMD Ryzen 7 5800X3D (DDR4) vs. Intel Core i9-12900K (DDR5) (Bildnachweis: Xanxo

Ryzen 7 5800X3D ist Verwandelt in eine großartige Gaming-CPU Soweit der Preis im Vergleich zum Flaggschiff Intel Core i9-12900K liegt. AMD kann ein sehr ärgerliches Angebot haben, da es angeblich ihre letzte Lösung für die AM4-Plattform ist. Es wird für 449 US-Dollar erhältlich sein, wenn es am 20. April in den Handel kommt.

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close