August 7, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Aktualisierte kostenlose Vorhersagen und Landepunkte der NBA-Agentur |  Eierstockbericht

Aktualisierte kostenlose Vorhersagen und Landepunkte der NBA-Agentur | Eierstockbericht

0 von 5

    Mark Blench/Getty Images

    Die NBA Free Agency hat immer noch einige bemerkenswerte Spieler auf dem Markt, mit einigen potenziellen Deals, die ebenfalls zu finden sind.

    Deandre Ayton hat noch kein Zuhause gefunden, und es kann mit einer kommerziellen Anfrage nach einem bestimmten Stern verbunden sein. Colin Sexton ist der beste noch verfügbare Torhüter (vorausgesetzt, James Harden ist eine Sperre für eine Rückkehr zu den Philadelphia 76ers), während einige Veteranen und verletzte Spieler ebenfalls versuchen, sich ihre nächsten Verträge zu sichern.

    Da der vierte Tag der Free Agency-Saison 2022 näher rückt, könnten hier einige der verbleibenden bemerkenswerten Namen landen.

1 von 5

    Stephen Gosling/NBAE über Getty Images

    Nachdem die Steuerbefreiung auf mittlerer Ebene in Lonnie Walker IV vollständig genutzt wurde, sind die Lakers nun auf minimale Vertragsabschlüsse beschränkt.

    Ein mögliches Ziel? Der 24-jährige Bryant begann seine Karriere 2017-18 in Los Angeles.

    wie die LA Times Brad Turner Sie erklärte: „Die Lakers haben ein starkes Interesse an einer Wiedervereinigung mit dem Free Agent Center Thomas Bryant, aber da Los Angeles einen minimalistischen Veteranen vorzustellen hat, hat er es nicht eilig, eine Entscheidung zu treffen. Außerdem haben die Lakers Konkurrenz um Bryants Dienste. da auch Toronto interessiert ist.“ .

    Bryant zeigte ein starkes Potenzial als Kantenschützer und Dreipunktschütze, bevor er sich im Januar 2021 als Mitglied der Washington Wizards sein Kreuzband riss, konnte aber im vergangenen Januar vor Gericht zurückkehren.

    Die Lakers haben vielleicht nicht den Vertrag, den er sich wünscht, aber sie können ihm etwas versprechen, was kein anderes Team kann: einen Start.

    Sollte Anthony Davis nicht in der Mitte starten, hat Los Angeles Damian Jones als Option neu verpflichtet. Veteran Dwight Howard bleibt ein Free Agent.

    Bryant könnte versuchen, seinen Wert als Startplatz in Los Angeles mit einem minimalen Schnäppchen zu rehabilitieren und sich über das Geld in der nächsten Saison freuen. Bevor er seine ACL riss, erzielte er in seinen ersten 10 Spielen von 2020-21 durchschnittlich 14,3 Punkte, 6,1 Rebounds, 0,8 Blocks und schoss 42,9 Prozent von drei.

    Das Hinzufügen eines großen Typen, der den Boden im vorderen Bereich neben Davis trennt, würde allen mehr Platz zum Arbeiten geben, insbesondere wenn Russell Westbrook zurückkehrt.

    Suchen Sie nach Bryant, der endlich einen Einjahresvertrag von den Lakers abschließt, und versuchen Sie, seinen Wert für das nächste Jahr zu steigern.

2 von 5

    Jim McKissack/Getty Images

    Mit Jalen Brunson, Ricky Rubio, Tyus Jones, Delon Wright und anderen Point Guards vom Brett trocknet der Bodengeneralmarkt schnell aus.

    Auch mit 36 ​​Jahren hat Dragic als Veteranenreserve für einen Konkurrenten noch etwas Benzin im Tank.

    Ein Team, das eine zusätzliche Basis gebrauchen könnte, ist Dallas, das Bronson gerade zu den New York Knicks gehen sah. Markus Stein Berichten zufolge haben die Mavs Interesse an Dragic gezeigt und sie haben noch einen freien Platz auf der Liste.

    Da ist natürlich die Verbindung zu Luka Doncic. Sie stammen beide aus Slowenien und spielen diesen Sommer zusammen in der Qualifikation zur Basketball-Weltmeisterschaft 2023. Wenn Doncic außerhalb der Saison rekrutieren möchte, muss er nicht weit gehen.

    Da Doncic und Spencer Dinwiddie jetzt die einzigen wahren Spielmacher im Mavs-Kader sind, wäre es für alle Beteiligten die perfekte Situation, Dragic als Backup zu haben, der 10 bis 15 Minuten pro Nacht spielt und weiterhin als Mentor für den jungen Star dient.

    Während Dallas nur noch minimale Veteranenverträge hat, sollte das für Dragic ausreichen, der in die letzte Saison seiner Karriere eintreten könnte.

3 von 5

    Logan Riley/NBAE über Getty Images

    Es war überraschend zu sehen, dass Schroeder nach Ablauf der Handelsfrist bei den Rockets blieb, da er der perfekte Übernahmekandidat zu sein schien, um sich einem Rivalen anzuschließen. Während er seinen Vertrag bei Houston, Athletic beendete Kelly Echo Berichtet, dass er jetzt woanders unterschreiben wird:

    „In Bezug auf ihre Free Agents ist Dennis Schroeder in Houston sehr beliebt, wird aber voraussichtlich für die Saison 2022-23 ein neues Zuhause haben, sagten Quellen gegenüber The Athletic. Schroeder hat die Handelsfrist im Februar eingehalten und Professionalität, Erfahrung und Geschwindigkeit auf eins gebracht Team in Not, aber bei Daichen Knicks sowie Porter, Christopher und Greene besteht ein echter Bedarf, Minuten zu filtern, um junge Talente im Kader zu entwickeln.Mit 28 Jahren steht Schroeder am Anfang seiner Karriere und erwartet dies große Minuten spielen und in den Playoffs stark antreten.“

    Von den Teams, die den Steuerzahlern zumindest eine Ausnahme im Mittelfeld hinterlassen haben, ist Miami für Schröder das beste.

    Kyle Lowry hatte eine schwierige erste Saison bei den Heat, wobei der 36-Jährige 19 Spiele verpasste und im Durchschnitt seinen niedrigsten Punktedurchschnitt seit der Saison 2012/13 erzielte (13,4 Punkte pro Spiel). Während die Wache im dritten Jahr, Gabi Vincent, diese Rolle hervorragend ausfüllte, konnte Miami einen anderen erfahrenen Ballspieler als Versicherung für Laurie gebrauchen und ihm helfen, in den Playoffs frisch zu bleiben.

    Schröder erzielte zwischen den Boston Celtics und den Rockets durchschnittlich 13,5 Punkte, 3,3 Rebounds und 4,6 Assists und ist nur noch zwei Jahre davon entfernt, mit den Oklahoma City Thunder zum Mann des Jahres zu werden.

    Lowrys Verstärkung wird hier sein, aber er kann immer noch gute Minuten für das Team sammeln, das es gerade in die Finals der Eastern Conference geschafft hat.

    Suchen Sie nach Schroeder, um in Miami einen Einjahresvertrag mit Steuerzahlern auf mittlerer Ebene im Wert von 6,5 Millionen US-Dollar zu unterzeichnen, um Laurie frisch zu halten.

4 von 5

    Jacob Kupfermann/Getty Images

    Die Anzahl der verbleibenden Teams, die Sexton über die Ausnahme auf mittlerer Ebene bringen können, wurde auf zwei reduziert, was weitere Beweise dafür liefert, dass der 23-jährige Wachmann nach Cleveland zurückkehren wird.

    Nur die San Antonio Spurs (38,5 Millionen US-Dollar) und Indiana Pacers (27,9 Millionen US-Dollar) haben mehr als 10,5 Millionen US-Dollar, eine Ausnahme auf mittlerer Ebene, pro Spotrac. Keith Smith. Die Cavs haben nach der Einstellung von Ricky Rubio nur noch ein bisschen Mittelfeld übrig, aber sie haben die Vogelrechte an Sexton und können die Gehaltsobergrenze überschreiten, um sie zu behalten.

    Tottenham könnte nach dem Tausch von Dejounte Murray mit den Atlanta Hawks einen technischen Guard gebrauchen, aber dieses Franchise scheint in der Saison 2022-23 im Volltankmodus zu sein. Die Unterzeichnung von Sexton wird ihnen helfen, zu gewinnen, was im Moment möglicherweise nicht das Ziel ist.

    Indiana hat mit Therese Halliburton und Rookie Benedict Mathurin bereits sein Rückfeld in der Zukunft, was bedeutet, dass Sexton wahrscheinlich neben Buddy Heald der sechste Mann im Team werden wird.

    Cleveland ist in einer viel besseren Position, um zu gewinnen als jedes andere Team, nachdem es in der vergangenen Saison in einem Spiel die Playoffs erreicht hat, und Sexton kann seinen Job als Shooting Guard versprechen.

    Obwohl Sexton auch von der Klutch Sports Group unterstützt wird, wird er nicht so viel bekommen wie sein Teamkollege Darius Garland im Rückraum. Er könnte sogar einen kürzeren Vertrag aushandeln, der es ihm ermöglichen würde, früher ein uneingeschränkter Free Agent zu werden, ähnlich dem Dreijahresvertrag über 52,5 Millionen US-Dollar, den Caris Levert 2019 mit den Brooklyn Nets unterzeichnet hat.

    Wenn der Deckungsbereich austrocknet, suchen Sie nach Sexton, der bei den Cavaliers bleibt.

5 von 5

    Michael Gonzalez/NBAE über Getty Images

    Der Hype um iTunes ist in letzter Zeit verdächtig gedämpft, was bedeutet, dass es hier mehr zu spielen geben könnte.

    Mit Kevin Durant offiziell zum Handel bestellt, ESPN’s Brian Windhurst Er berichtete, dass die Phoenix Suns ganz oben auf seiner Liste standen.

    Nun, das bedeutet nicht, dass Eaton nach Brooklyn gehen wird, denn Unterzeichnung und Handel würden es den Nets erschweren, die es bereits getan haben 173,8 Millionen Dollar Gehalt. Für jeden Handel von Durant zu Phoenix muss fast ein drittes Team teilnehmen.

    Hier kommen die Pacer ins Spiel.

    Indiana könnte die Heimat von Ayton sein, da Miles Turner nur noch ein Jahr Vertrag hat. Angesichts der Fähigkeit von Turner, drei Punkte zu schießen, können die beiden auch Seite an Seite spielen.

    Hier befindet sich eine Handelsbasis mit drei Teams, in der Durant zu den Suns geht, Ayton bei Pacers unter Vertrag genommen und gehandelt wird und die Nets ein Paket erhalten, das auf Mikal Bridges, Turner, mehreren Erstrunden-Picks und zusätzlichen Spielern basiert.

    Angesichts des anhaltenden Stroms von Angeboten auf Durant sollten Sie sich nicht wundern, wenn Aytons freie Hand länger dauert, während Suns seine Optionen offen hält. Finden Sie schließlich Eaton, um bei den Pacers zu landen und sich einem jungen Kern anzuschließen, zu dem Therese Halliburton, Benedict Mathurin und Chris Duarte gehören.

Siehe auch  Turner Ivan Kulyak verteidigt das Tragen eines „Z“-Symbols zur Unterstützung russischer Invasoren auf dem Podium nach einer Veranstaltung