Gunther Christmann feiert Jubiläum

Abteilungsleiter Wassergewinnung/Haustechnik Helmut Lauff (v.l.), Personalleiter Alexander Kohn, Jubilar Gunther Christmann sowie Marc Ulitzka vom Betriebsrat. Foto: Stadtwerke KH

25 Jahre bei den Stadtwerken

Bad Kreuznach (red). Am 22. August feierte Gunther Christmann sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei den Kreuznacher Stadtwerken. Christmann begann 1994 seinen Dienst bei der Verbandsgemeinde Bad Münster am Stein-Ebernburg als Entsorger im Kanalwerk.

1997 begann er dort seine Ausbildung zum Ver- und Entsorger Fachrichtung Abwasser. 2001 folge eine Ausbildung zum Wassermeister. Somit wurde er 2003 zum stellvertretenden Werkleiter der VG Bad Münster am Stein-Ebernburg ernannt. Im Zuge der Übernahme der Wasserversorgung der ehemaligen VG durch die Kreuznacher Stadtwerke wechselte er zum Energieversorger. Seit Juli 2014 unterstützt Gunther Christmann die Abteilung Wassergewinnung/Haustechnik als Meister.

Das könnte Sie auch interessieren



Sponheim: Förderverein Klosterkirche ausgezeichnet

Der Förderverein Klosterkirche Sponheim hat in ehrenamtlicher Eigenleistung einen Kräutergarten mit Meditationsecke angelegt. Dafür hat der...

>> Weiterlesen

Terminverschiebungen bei der Abfallentsorgung

Wertstoffhöfe an Heiligabend und an Silvester geschlossen

 Die Entsorgungstermine für Rest- und Bioabfall sowie für die gelben Tonnen bzw. Säcke und...

>> Weiterlesen

Adventsmusik mit einem ungewöhnlichen Instrumentalensemble

Chantal in der Klosterkirche

Pfaffen-Schwabenheim (red). Am 3. Adventssonntag, 15. Dezember, 17 Uhr, das Advents- und Weihnachtskonzert des mehrfach...

>> Weiterlesen