Crucenia Express Fahrt mit Weinprobe und Winzervesper

 

Am Freitag, 25. Mai 2018, 18.00 startet der „Blaue Klaus“ am Kurpark in Bad Kreuznach wieder in Richtung Stadtteil Bad Münster am Stein-Ebernburg.

Die informative und unterhaltsame Fahrt passiert das Kurgebiet, Roseninsel, Salinental und durch Bad Münster am Stein am Steinskulpturenmuseum vorbei in den Ortsteil Ebernburg. Statt vom Band erlebt man situationsbezogen Erläuterungen zur Strecke und zu den Sehenswürdigkeiten live von einem Stadtführer im Auftrag der Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH. Ziel ist das Weingut Jung, in dem dann eine Weinprobe mit fünf Weinen aus dem Anbaugebiet der Region und eine herzhafte Winzervesper auf die Teilnehmer warten. Um ca. 21.30 Uhr endet die Fahrt wieder am Kurpark Bad Kreuznach. Weitere Fahrten mit Weinprobe finden am 22. Juni, 20. Juli, 10. August und 31. August statt. Bitte melden Sie sich für diese Fahrten unbedingt bei der Tourist-Info, Telefon: 0671 – 83 600 50, an, da die Plätze begrenzt sind. Die Teilnehmergebühr beträgt 19,- € pro Person, inklusive Weinprobe und Winzervesper. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 15 Personen.

Treffpunkt: Eingang Kurpark, Kurhausstraße, Bad Kreuznach

(Dominik Franzkoch, 15.05.2018)
Fotos: GuT

Das könnte Sie auch interessieren


Dr. Denis Alt wird Staatssekretär | Markus Stein rückt als MdL nach

Dr. Denis Alt wurde zum Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur ernannt

 

Kreis Bad Kreuznach. Große Freude herrscht...

>> Weiterlesen

In der Naturstation: Tipps und Hinweise zum Naturgarten

Oase für viele Tiere

BME. In dem Vortrag „Mein Naturgarten, ein Paradies für Mensch und Tier“ zeigt Anja Münch vom Verein Naturgarten e.V....

>> Weiterlesen

Boccia-Rampenspieler erringen Bronze

PaPa Champs in Blankenberge/Belgien

Die deutsche Rampenspieler Truppe überraschte beim einzigen internationalen Turnier nur für diese paralympische...

>> Weiterlesen

Hildegardpunkt mit mittelalterlicher Musik eröffnet

Werbung für das „Festival Musica Antiqua“ im Herbst

Bingen (dd). Der Hildegardpunkt ist eine Erfolgsgeschichte. Kontinuierlich steigen seit der...

>> Weiterlesen

Sternekoch Lafer kehrt zurück zu seinen Wurzeln

Neue Gastronomie zu moderaten Preisen / Produkte aus der Region für regionale Gäste

Stromberg (dd). Wiener Schnitzel anstelle von Sternemenüs. Das...

>> Weiterlesen

Binger Meisterkonzerte

Geschwister-Duo Troussov gastieren in Villa Sachsen

Bingen (red).Am Samstag, 23. März gastieren die Geschwister Kirill Troussov (Violine) und...

>> Weiterlesen