Tech

Wird Bloodborne auf den PC portiert? Miyazaki ist nicht anderer Meinung

Seit Jahren, Bloodborne Die Fans wollten es Das beliebte Rollenspiel exklusiv für PS4 Er wandte sich dem Computer zuHoffentlich wird es Leistungsverbesserungen und grafische Optionen mit sich bringen. Obwohl FromSoftware-Präsident Hidetaka Miyazaki nicht bestätigt hat, dass eine solche Portierung stattfinden wird, hat er erklärt, dass er nicht dagegen ist und angedeutet, dass viele Leute im Studio eine PC-Portierung wünschen.

Vor fast einem Jahrzehnt im Jahr 2017 exklusiv für PlayStation 4 veröffentlicht, Bloodborne Es ist eines der Programme von FromSoftware (Böse Geister, Al-Din-Ring) Die beliebtesten und beliebtesten Spiele. Wie viele andere Spiele auch Bloodborne Es ist ein äußerst herausforderndes Rollenspiel mit intensiven Bosskämpfen und vielen Geheimnissen. Im Gegensatz zu vielen RPGs von FromSoftware ist Bloodborne Es wurde nie auf andere Plattformen portiert. Und es bleibt auf der PS4 hängen. Dies hat dazu geführt, dass immer wieder nach Sony-eigenen Geräten gefragt wurde Bloodborne Für Computeranschluss. Auch wenn Miyazaki nichts zu verkünden hat, scheint er von der Idee überzeugt zu sein, dass dieses bei den Fans beliebte Rollenspiel auf einem anderen Gerät als der PS4 gespielt werden kann.

In einem Interview mit Miyazaki, Computerspiele Er fragte den Präsidenten, ob er ihn persönlich sehen möchte Bloodborne Eines Tages auf den PC portiert.

„Ich weiß ganz genau, was diese Jungs wollen Bloodborne „PC-Port“, sagte Miyazaki und bezog sich dabei auf die FromSoftware-Mitarbeiter, die während des Interviews mit ihm saßen. Allerdings fügte er schnell hinzu, dass er „in Schwierigkeiten geraten“ würde, wenn er sagen würde, dass er eine Portierung wolle, dass er jedoch nicht „gegen“ eine PC-Version sei.

Siehe auch  Blizzard enthüllt die meistgespielte Klasse von Diablo 4

„Natürlich als einer der Schöpfer Bloodborne„Meine persönliche und ehrliche Meinung ist, dass ich es begrüßen würde, wenn mehr Spieler Spaß daran hätten“, sagte Miyazaki. „Vor allem, da es sich um ein Spiel handelt, das jetzt erwachsen wird, und es zu den Spielen der Vergangenheit gehört, die auf älterer Hardware verloren gegangen sind – ich denke, bei jedem Spiel wie diesem wäre es schön, eine Chance zu haben, damit mehr Spieler dazu in der Lage wären Erleben Sie das und bringen Sie diese Überreste der Vergangenheit zurück. Für „Lee ist das definitiv nichts, was ich ablehnen würde.“

Natürlich ist es schön zu hören, dass der Präsident von FromSoftware dies möchte Bloodborne PC-Anschluss bedeutet das nicht, dass einer passiert. Er erinnert sich, FromSoftware nicht Bloodborne IP, Sony-Nr. Bis Sony beschließt, einen Port zu finanzieren, neu zu erstellen oder neu zu erstellen, kann FromSoftware nur vage sagen: „Ja, wir wollen auch einen!“ Und das ist es.

Wenn wir uns im nächsten Jahr dem 10-jährigen Jubiläum des Spiels nähern, wird Sony hoffentlich erkennen, dass sie im wahrsten Sinne des Wortes eine Goldgrube in ihren Händen haben und das Unternehmen nur einen Teaser für das Spiel veröffentlichen muss Bloodborne auf Steam erhältlich und wird mit Vorbestellungen überschwemmt, bevor überhaupt der Trailer veröffentlicht wird. Zumindest wissen wir, dass jeder bei FromSoftware kaputt ist. Jetzt warten wir ab, was Sony will …

.

Manni Winkler

"Bier-Geek. Der böse Ninja der Popkultur. Kaffee-Stipendiat fürs Leben. Professioneller Internet-Lehrer. Fleisch-Lehrer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close