Mai 28, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

William und Kate stornieren Belize Village-Reise wegen Protesten | Eigentum

Proteste von Anwohnern zwangen den Herzog und die Herzogin von Cambridge, eine Reise nach Belize Village abzusagen, die beginnen sollte Karibik Eine Tour, nachdem die Leute dagegen protestiert hatten.

Der Widerstand gegen die königliche Flucht entstand aus einem Streit zwischen den Bewohnern der Region Toledo und Flora and Fauna International (FFI), einer Naturschutzorganisation. Prinz William Er ist Schirmherr.

Er und Kate sollten am ersten vollen Tag ihres Hexenangriffs in der Gegend die Kakaofarm Achtel Ha in Indian Creek besuchen, aber ihr Büro sagte die Verlobung am Freitag ab.

Es kommt, als sie Belize, Jamaika und die Bahamas bereisen, was als Versuch angesehen wird, Unterstützung für die Monarchie zu sammeln und Andere Länder überzeugen, Barbados nicht zu folgen Indem man sich dafür entscheidet, eine Republik zu werden.

Die Belize Der Ort der Hubschrauberlandung von William und Kate – ein örtliches Fußballstadion – hat weitere Probleme mit Anwohnern verursacht, die behaupten, sie seien nicht dazu konsultiert worden.

Der lokale Radiokanal 7 beschrieb die Spannungen zwischen den Bürgern und dem Staat als „die Bedeutung der Zustimmung im Zusammenhang mit kollektiven Landrechten, Rechten an Land, das von den Briten in der Kolonialzeit abgeschrieben wurde“.

Der Dorfvorsteher von Indian Creek, Sebastian Schull, sagte der Daily Mail: „Wir wollen nicht, dass sie auf unserem Land landen, das ist die Botschaft, die wir senden wollen.

„Sie können überall landen, aber nicht auf unserem Land.“

Ein Sprecher des Kensington Palace sagte: „Wir können bestätigen, dass der Besuch aufgrund heikler Probleme in Bezug auf die Gemeinde in Indian Creek an einen anderen Ort verlegt wurde. Weitere Einzelheiten werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.“

Siehe auch  Der Oberste Gerichtshof lehnt den Antrag auf Wiederverurteilung von Bill Cosby ab

In einer Erklärung sagte die Regierung von Belize: „Indian Creek war einer von mehreren Standorten, die in Betracht gezogen wurden. Aufgrund von Problemen im Dorf hat die Regierung von Belize ihre Notfallplanung aktiviert und ein anderer Ort ausgewählt, um Mayas Familienunternehmen in der Kakaoindustrie zu präsentieren .“

In einer Erklärung sagte FFI, es habe im Dezember 2021 Land im nahe gelegenen Boden Creek von privaten Eigentümern gekauft und werde die Tierwelt der Region erhalten und schützen und gleichzeitig die traditionellen Lebensgrundlagen und Rechte der Anwohner unterstützen.

Ohne den Streit direkt anzusprechen, sagte FFI, es habe das Land im Interesse der Umweltintegrität des Gebiets, der ansässigen Gemeinden und Belizes als Ganzes gekauft, und versprach, einen „offenen und kontinuierlichen Dialog“ mit der örtlichen Gemeinde zu führen.

Das Paar soll am Samstagnachmittag an Bord des Ministerflugzeugs Voyager in Belize landen. Der Generalgouverneur des Landes, Fruila Tsalam, wird das Paar – zusammen mit seinem 15-köpfigen Gefolge, einschließlich Friseur, Privatsekretär und Presseteam – willkommen heißen, bevor sie nach Belize City reisen, um Premierminister Johnny Briceno zu treffen.

Windrush-Aktivisten und Karibik-Experten haben die Tour kritisiertEr sagte, Großbritannien sollte den Ländern aktiv helfen, die Beziehungen zur Monarchie abzubrechen, anstatt sie zum Bleiben zu überreden.

„Großbritannien hat immer noch grundlegende rechtliche und wirtschaftliche Bindungen, was es für ein Land wie Jamaika schwierig macht, wirklich unabhängig zu sein“, sagte der Autor und Windrush-Aktivist Patrick Vernon.

Dieses Jahr ist eine Gelegenheit für die Menschen, nachzudenken: Wollen wir eine Republik sein, und was bedeutet das? Wenn Jamaika sich dafür entscheidet, wird es einen Dominoeffekt auf den Rest der englischsprachigen Karibik geben.“

Siehe auch  Christina Ricci kehrt in „Wednesday“ auf Netflix zur Familie Adams zurück