Dezember 1, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Wie viel sparen Amerikaner für den Ruhestand nach Alter?

Wie viel sparen Amerikaner für den Ruhestand nach Alter?

Im Durchschnitt haben Amerikaner etwa 141.542 US-Dollar für den Ruhestand Wie man Amerika 2022 rettet Ein von Vanguard zusammengestellter Bericht, einer Investmentfirma, die mehr als 30 Millionen Anleger vertritt.

Die meisten Menschen haben jedoch wahrscheinlich viel weniger: Das durchschnittliche 401(k)-Guthaben beträgt nur 35.345 $.

Das bedeutet, dass die Hälfte der Kontostände unter diesem Betrag liegt und die andere Hälfte darüber. Und da Durchschnittswerte durch nur wenige Ausreißer verzerrt werden können, ist der durchschnittliche Kontostand repräsentativer dafür, was die meisten Menschen bereits auf ihren 401(k)-Konten angespart haben.

Hier ist ein Blick darauf, wie viel Geld die Amerikaner für den Ruhestand gespart haben, nach Alter:

Neben dem Alter gibt es viele weitere Faktoren, die die Altersvorsorge beeinflussen, wie das Einkommen und die Betriebszugehörigkeit eines Mitarbeiters. Ältere Arbeitnehmer, die länger gearbeitet haben, haben beispielsweise tendenziell höhere Kontostände als Arbeitnehmer, die gerade erst ins Berufsleben einsteigen.

Aber versuchen Sie, sich nicht ausschließlich auf Ihr genaues Gleichgewicht zu konzentrieren. „Wenn Sie sich zu sehr auf Ihren Kontostand konzentrieren, könnten Sie versucht sein, auf kurzfristige Schwankungen auf Kosten Ihrer langfristigen finanziellen Ziele zu reagieren“, sagt Nilay Gandhi, Senior Wealth Advisor von Vanguard.

Stattdessen ermutigt Gandhi die Anleger, sich auf die Faktoren zu konzentrieren, die sie kontrollieren können, wie Ausgaben, Anlageoptionen und die Höhe ihrer Ersparnisse.

„Wir glauben, dass die Teilnehmer Zugang zu einer Gesamtsparquote von 12 % bis 15 % haben müssen“, einschließlich Arbeitgeberbeiträgen, sagt John James, Geschäftsführer der Institutional Investor Group von Vanguard.

Keine Panik, wenn Sie es noch nicht sind – die meisten Investoren sind es noch nicht.

Siehe auch  Tesla (TSLA) kündigt etwas mehr als 250.000 Auslieferungen an – das erste Quartal, das seit langem im Minus ist

Hier ist die durchschnittliche Altersvorsorgequote für Anleger in jedem Alter:

Gandhi ist sich bewusst, dass das Erreichen der empfohlenen Rentensparquote von 12 % bis 15 % für Mitarbeiter entmutigend sein kann, insbesondere für diejenigen, die gerade erst anfangen.

Es ist in Ordnung, mit dem zu beginnen, was Sie sich leisten können. „Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie mindestens so viel sparen, dass Sie perfekt zu Ihrem Arbeitgeber passen“, empfiehlt Gandhi.

Von dort aus: „Erhöhen Sie Ihre Sparquote jedes Jahr um 1 % bis 2 %, bis Sie Ihre Zielsparquote von 12 % bis 15 % erreichen.“

Vanguard bietet kostenlose Software Renteneinkommen Rechner Jeder kann damit abschätzen, wie viel Geld er nach der Pensionierung benötigt. Das Tool berücksichtigt spezifische individuelle Faktoren, darunter das aktuelle Alter, das erwartete Rentenalter, das aktuelle Einkommen, die Sparquote, den erwarteten Einkommensbedarf im Ruhestand und zusätzliche Einkommensquellen.

Sie können sich auch CNBC Make It ansehen Ruhestandsplanungstool Sie können Ihnen dabei helfen, anhand Ihres Alters und Ihres Einkommens bequem zu berechnen, wie viel Sie für die Rente benötigen.

Jetzt Konto eröffnen: Informieren Sie sich mit unserem wöchentlichen Newsletter über Ihre Finanzen und Ihre Karriere

nicht verpassen: Millennials und Arbeitnehmer der Generation Z sparen nicht genug für den Ruhestand – hier sind 3 Tipps, die Sie auf den richtigen Weg bringen