Top News

Wie Putin Deutschland in Schröders Netz gefangen hat

Ein Interview mit Markus Wehner und Reinhard Bingner, Herausgeber von The Moscow Connection. Das Schröder-Netzwerk und Deutschlands Weg in die Abhängigkeit. Interviewer: Jarosław Kociszewski

JAROSŁAW KOCISZEWSKI: Die Moskau-Verbindung nach der Lektüre Ihres Buches. Was Sie über das Schröder-Netzwerk und den pro-deutschen Weg, insbesondere Russland, über die Verbindungen des Kremls zu deutschen Politikern geschrieben haben, war in Polen, aber auch in anderen Teilen Mittel- und Osteuropas bereits bekannt. Wie neu war diese Information für ein deutsches Publikum?

Reinhard Bingner: Ich denke, diese Informationen sind teils neu, teils alt. Viele der Dinge, über die wir in dem Buch geschrieben haben, waren bekannt, bevor die Informationen veröffentlicht wurden. Diese Informationen wurden jedoch im Laufe der Zeit veröffentlicht und bieten daher kein umfassendes Bild. Unsere Idee ist es, die Fakten zu kombinieren und dieses Gesamtbild darzustellen.

Um auf diese Inhalte zugreifen zu können, müssen Sie NEE abonnieren oder sich als Abonnent anmelden. Kein Abonnent? Warum probieren Sie es nicht einmal aus? Die Pläne beginnen bei nur 5 € pro Monat.

22. Juni 2024 – Jarosław Kociszewski Markus Wehner Reinhard Bingener –
InterviewsAusgabe 4 2024Zeitschrift

Siehe auch  Aufgrund des Schneesturms in Deutschland landeten alle Flüge am Flughafen München

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close