Economy

Vimeo entschuldigt sich, kündigt 2 TB Datenlimit und andere Änderungen an

vimeo bekannt geben Sie nehmen einige wichtige Änderungen an ihrer Bandbreitenrichtlinie vor, nachdem mehrere Entwickler darüber gesprochen haben, wie das Unternehmen ihnen den Boden unter den Füßen wegzieht, indem sie große Geldsummen verlangen, wenn sie ihre Videos weiterhin auf der Plattform hosten wollen. Die neuen Richtlinien ersetzen vage Begriffe durch spezifische und stellen sicher, dass die Ersteller Zeit haben, sich auf die Änderungen vorzubereiten.

bei Posten Sie die ÄnderungenLaut Vimeo beträgt die neue maximale monatliche Bandbreitennutzung 2 TB. Zuvor wurde die Richtlinie auf Benutzer angewendet, die wiederholt „in den oberen 1 % der Bandbreitennutzung“ waren, was Vimeo selbst zugibt, hätte transparenter sein können. Das Unternehmen sagt auch, dass es Benutzer benachrichtigt, wenn sie die 2-TB-Grenze überschreiten, sodass Sie theoretisch Zeit haben, herauszufinden, wie Sie die Datennutzung reduzieren oder sich zumindest darauf vorbereiten können, dass Ihre Rechnung steigt.

Die neuen Richtlinien von Vimeo besagen auch, dass die Ersteller „mindestens 30 Tage“ Zeit haben, um auf Vimeo zu antworten und eine Einigung zu erzielen, wenn sie diese Obergrenze überschreiten, und dass ihren Inhalten während dieser Zeit nichts passiert. Nach den alten Regeln Einer der Schöpfer sagte die Kante Er hatte neun Tage Zeit, um sein Konto zu aktualisieren, seine Nutzung zu reduzieren oder den Zugriff auf seine Videos zu deaktivieren. Vimeo hat geschätzt, dass die Kosten von 900 $ pro Jahr auf 3.000 $ pro Jahr steigen werden – das ist eine Menge Geld, das in etwas mehr als einer Woche zu haben ist.

Unter der Legacy-Richtlinie geben viele Ersteller an, dass sie Nachrichten von der Plattform erhalten haben, dass sie zu viel Bandbreite verwenden, und dass sie Gefahr laufen, die Plattform verlassen zu müssen. Viele Ersteller zahlten Hunderte von Dollar pro Jahr, um Vimeo zum Hosten von Videos für Patreon verwenden zu können, und waren schockiert über den Mangel an Aufrufen, den sie für ihre Inhalte erhielten. (Videos können auch bei einer geringen Anzahl von Aufrufen immer noch ziemlich viel Bandbreite verbrauchen – es müssen viele Daten übertragen werden, wenn 10 Personen ein einstündiges 4K-Konzert ansehen.)

Siehe auch  Elon Musk und Twitter bei Odds über Vereinbarungsbedingungen zum Abschluss des Deals

Sie waren auch überrascht, dass Vimeo Tausende von Dollar pro Jahr verlangte, wenn sie den Dienst weiterhin so nutzen wollten, wie sie es gewohnt waren. Kein YouTuber bemerkte, dass er tatsächlich auf Vimeo hochgeladen hat, als er Videos auf Patreon hochgeladen hatte, bis alle diese Videos verschwunden waren.

Der Brief von Vimeo, geschrieben vom CEO, ist sehr entschuldigend; Es beginnt sogar mit einem Bild eines Blumenstraußes, einem generischen Zeichen, das sagt: „Ich habe es vermasselt, bitte vergib mir.“ Aber es ist erwähnenswert, dass diese Änderungen Vimeo nicht unbedingt zu einer besseren Option für Ersteller machen, die aufgrund der alten Richtlinie – Vimeo – von Preiserhöhungen betroffen sind Erzählen die Kante In einer früheren Aussage Diese „Oberste-1-Prozent“-Schwelle lag tatsächlich bei etwa 2 oder 3 TB pro Monat. Mit anderen Worten: Wenn Urheber nach den alten Regeln mehr zahlen müssten, müssten sie es sehr wahrscheinlich auch mit den neuen Richtlinien tun.

Wir hoffen jedoch, dass die neue Richtlinie zumindest dafür sorgen wird, dass die Ersteller sich nicht bemühen müssen, die Bandbreitennutzung zu reduzieren oder in ein paar Tagen einen neuen Weg finden, ihre Videos zu hosten. Vimeo sagt auch, dass es den Benutzern Zeit geben wird, ihre Videos von seiner Plattform zu entfernen, wenn sie feststellen, dass es für sie nicht mehr funktioniert.

Das Unternehmen arbeitet auch an einer Richtlinie, die einige Benutzer von der 2-TB-Grenze ausnimmt, „solange sie Vimeo nicht verwenden, um diese Videos anderweitig zu monetarisieren“. Es heißt, dass es in 30 Tagen weitere Details zu dieser Änderung geben wird.

Siehe auch  Dow-Futures fallen nach hässlicher Umkehrung der Marktrallye; Tesla schneidet scharfe Gewinne ab

Magda Franke

"Musikfan. Sehr bescheidener Entdecker. Analytiker. Reisefreak. Extremer Fernsehlehrer. Gamer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close