Top News

Vembaniyama glänzte, als Frankreich Deutschland in der Olympiavorbereitung besiegte


Vom Eurohoops-Team/ info@eurohoops.net

Vor 18.000 Fans in Köln empfing der FIBA-Weltmeister von 2023, Deutschland, die Gastgeber der bevorstehenden Olympischen Spiele 2024 in Paris in Frankreich.

In einem erwartet spannenden und spannenden Spiel dominierte Victor Wembaniama und führte Frankreich zu einem überwältigenden 66:90-Sieg.

In nur 19 Minuten erzielte der NBA-Rookie des Jahres 2024 25 Punkte mit fünf Rebounds und drei Assists bei 10-16 Schüssen aus dem Feld und 5-9 aus der Distanz.

Verfolgen Sie die Action der Olympia-Qualifikation mit Courtside 1891 auf DAZN

Seiner beeindruckenden Leistung folgten 15 Punkte für Mathias Lessart, während Rudy Kobert mit 13 Punkten und sieben Rebounds am Rande eines Double-Double stand. Guerschon Yabusele fügte 10 Punkte für den Sieg hinzu.

Für Deutschland stach Dennis Schröder mit 23 Punkten heraus, dicht gefolgt vom neuen Bayern-München-Spieler Oscar da Silva mit 15 Punkten. Johannes Voigtmann fügte acht Punkte mit 11 Rebounds hinzu.

Das Spiel war geprägt von einer Auseinandersetzung zwischen Ivan Fournier und Schröder, bei der der Franzose vom Platz gestellt wurde.

Diese beiden Seiten werden am 8. Juli erneut aufeinandertreffen, dieses Mal jedoch in Montpellier.

Siehe auch  Mann nach Klettern auf Stadiondach festgenommen – DW – 30.06.2024

Velten Huber

"Unheilbare Internetsucht. Preisgekrönter Bierexperte. Reiseexperte. Allgemeiner Analyst."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close