März 30, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Union Pacific wird den CEO der Eisenbahn unter dem Druck von Hedgefonds ersetzen

Omaha, Neb.

Eric Mandelblatt, geschäftsführender Gesellschafter von Soroban Capital Partners, sagte in einer Erklärung Brief dass die Eisenbahngesellschaft von Omaha, Nebraska in den letzten acht Jahren hinter den Kollegen von Lance Fritz zurückgeblieben war und dass ein Führungswechsel zu spät war. Der Hedgefonds drängt Union Pacific zumindest seit letztem Jahr privat dazu, Fritz abzusetzen.

„Die UNP (Union Pacific) hat es unter der Führung von Herrn Fritz wiederholt und dramatisch versäumt, ihr Potenzial auszuschöpfen“, schrieb Mandelblatt. „UNP schneidet in den Bereichen Sicherheit, Volumenwachstum, Umsatzwachstum, Kostenmanagement, EBIT-Wachstum und Total Shareholder Return am schlechtesten ab. Dies sind sehr enttäuschende Ergebnisse, obwohl UNP die Bahnkonzession Nummer eins in Nordamerika erhalten hat.“

Mandelblatt forderte die Eisenbahn auf, den ehemaligen Chief Operating Officer Jim Vena einzustellen. der vor einigen Jahren an der Überholung des Betriebs von Union Pacific mitgewirkt hat. Aber der Bahnvorstand sagte in einer Erklärung, dass er seit letztem Jahr mit einem Führungsberater zusammenarbeitet, um die besten internen und externen Kandidaten für den Job zu identifizieren.

Vena wurde 2019 von Canadian National zu Union Pacific gebracht, um die Eisenbahn auf ein neues Betriebsmodell umzustellen, das auf weniger längeren Zügen und weitaus weniger Personal und Lokomotiven für den Gütertransport basiert, aber Vena verließ das Unternehmen nach weniger als zwei Jahren im Job.

Fast alle großen US-Frachtlinien haben das Modell übernommen, seit CSX es 2017 zum ersten Mal verwendete, nachdem es von einem anderen Hedgefonds unter Druck gesetzt wurde, Änderungen vorzunehmen, obwohl die Eisenbahngewerkschaften Bedenken geäußert haben. Dass dieses „sauber geplante Eisenbahnmodell“ die Branche riskanter gemacht hat, weil die Arbeiter so dünn gestreut sind, nachdem fast ein Drittel aller Eisenbahnjobs in den letzten sechs Jahren abgebaut wurden. Gewerkschaften sagen, dass diese Praktiken zu Vorfällen wie der feurigen Entgleisung von Norfolk Southern in Ohio führten Wahrscheinlich Anfang dieses Monats, aber die Eisenbahnen haben ihren Sicherheitsrekord verteidigt.

Siehe auch  Toyota-Chef sagt, das kalifornische Verbot von gasbetriebenen Autos werde „hart“ einzuhalten sein

Michael McCarthy, unabhängiges Vorstandsmitglied von UP, lobte Fritz in einer Erklärung am Sonntag dafür, dass er dazu beigetragen hat, die Gewinne der Eisenbahn in den unsicheren Zeiten der Pandemie – und durch die Herausforderungen erbitterter Vertragsverhandlungen im vergangenen Jahr – zu steigern. Mit seinen 12 Verbänden.

„Er hat unser Unternehmen effizient durch eine Zeit bedeutender Herausforderungen und Veränderungen geführt und Union Pacific so positioniert, dass sie Aktionären und Kunden langfristigen, nachhaltigen Wert bietet“, sagte McCarthy. „Wir sind sehr dankbar für Lances anhaltende Führung und Unterstützung und wissen, dass er einen reibungslosen Übergang gewährleisten wird.“

Die Eisenbahn machte 1,6 Milliarden Dollar Gewinn Im vierten Quartal, aber im vergangenen Jahr, hatte es zeitweise Probleme, alle Sendungen zu bewältigen, die von Unternehmen angefordert wurden. Die Organisatoren bestellten zweimal Union Pacific wird Notfalllieferungen an den Viehzüchter Foster Farms durchführen, um sicherzustellen, dass den Millionen von Hühnern des Unternehmens nicht das Futter ausgeht.

Auch das US Land Transportation Board hielt eine Sonderanhörung ab im Dezember, um zu untersuchen, wie Union Pacific den Güterverkehr kurzfristig einschränkt, um zu versuchen, sein Schienennetz zu entlasten, da die Eisenbahn diese Taktik weitaus häufiger als andere große Eisenbahnen für den Güterverkehr anwendet.

Union Pacific hat seine Leistung seit letztem Frühjahr kontinuierlich verbessert und Hunderte weitere Mitarbeiter für den Betrieb seiner Züge eingestellt.

Fritz sagte in einer Erklärung, dass es ihm eine Ehre sei, die Eisenbahn zu führen, an der er in den letzten 22 Jahren gearbeitet hat. Er lobte die Mitarbeiter von Union Pacific und die Leistung der Eisenbahn, ohne direkt auf die Kritik des Hedgefonds einzugehen.

Siehe auch  Aktien nächste Woche: Der Krieg in der Ukraine löste ein Gerangel um Dollars aus

„Union Pacific hat sich auf eine Transformationsreise begeben, die zu einem stärkeren und konsistenteren Service für unsere Kunden führen und gleichzeitig das Gewinnwachstum und die Wertschöpfung für unsere Aktionäre steigern wird“, sagte Fritz.

Union Pacific ist eine der größten Eisenbahngesellschaften des Landes mit einem Schienennetz von 52.000 km (32.400 Meilen) in 23 westlichen Bundesstaaten.