November 26, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Twitter schneidet einer großen Zahl von Vertragsarbeitern abrupt ab

Twitter schneidet einer großen Zahl von Vertragsarbeitern abrupt ab

In dieser Fotoillustration wird das Twitter-Logo am 30. Oktober 2022 in Athen, Griechenland, auf einem Smartphone-Bildschirm mit Elon Musk Twitter im Hintergrund angezeigt. Elon Musk beginnt seinen Twitter-Eigentum durch Schießen.

Nicholas Kokovelis | Norfoto | Getty Images

Eine große Anzahl von Twitter-Vertragsarbeitern stellte fest, dass sie an diesem Wochenende abrupt gekündigt wurden, nachdem sie den Zugang zu Slack und anderen Arbeitssystemen verloren hatten, wie aus internen Mitteilungen hervorgeht, die von Vollzeit-Twitter-Mitarbeitern an CNBC weitergegeben wurden.

Schätzungsweise 4.400 seiner 5.500 Vertragsarbeiter wurden entlassen, Laut Platformer, die zuerst über die Kürzungen berichtete. CNBC hat die Gesamtzahl nicht bestätigt.

Einige Vertragsarbeiter von Twitter arbeiteten im Ausland, unter anderem in Indien. Die Vollzeitmitarbeiter, die darum baten, nicht genannt zu werden, weil sie nicht berechtigt sind, im Namen von Twitter zu sprechen, sagten, sie hätten keine interne Benachrichtigung erhalten, bevor sie Auftragnehmer aufgegeben hätten, mit denen sie zusammengearbeitet hätten.

Laut diesen Mitarbeitern hat Twitter sein gesamtes internes Kommunikationsteam entlassen. Sie machten auch bittere Witze darüber, dass die Medien, die über das Unternehmen berichten, jetzt die Rolle der internen Kommunikation erfüllen.

Der Stellenabbau des Auftragnehmers wird die jüngste Kürzung für die Social-Media-Plattform darstellen, die nach der Übernahme des Unternehmens durch Elon Musk am 28. Oktober bereits fast die Hälfte ihrer Mitarbeiter entlassen hat.

Musk und Twitter reagierten nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Twitter-Gründer Jack Dorsey Entschuldigung letzte Woche Um das Unternehmen „sehr schnell“ wachsen zu lassen, einen Tag nachdem das Social-Media-Unternehmen Mitarbeiter entlassen hatte. Dorsey bemühte sich persönlich um Musks Übernahme seines Unternehmens in einem umstrittenen Leveraged Purchase und zahlte seine eigenen Anteile an die neue Holdinggesellschaft.

Siehe auch  Die Auszahlungen werden voraussichtlich am Donnerstag nicht wieder aufgenommen

Zum 30. Juni 2013, kurz bevor Twitter an die Börse ging, hatte das Unternehmen laut Unterlagen, die bei der US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission eingereicht wurden, etwa 2.000 Mitarbeiter. Bis Ende letzten Jahres meldete das Unternehmen, dass es auf etwa 7.500 Vollzeitbeschäftigte angewachsen sei.

Musk ging am 4. November in einem Tweet auf die Entlassungen ein und schrieb: „In Bezug auf die Verkleinerung von Twitter gibt es leider keine Option, wenn das Unternehmen mehr als 4 Millionen Dollar pro Tag verliert. Jedem, der gegangen ist, wurde eine Entschädigung für 3 Monate angeboten, was 50 entspricht % Mehr als gesetzlich vorgeschrieben.“

Seit seiner Übernahme hat Musk das den restlichen Twitter-Mitarbeitern mitgeteilt Sie verkauften Aktien im Wert von Milliarden von Dollar in Tesla, seiner Elektroauto-Firma, um Twitter zu „retten“. Es ist nicht klar, ob Musk weiterhin Tesla-Aktien verkaufen wird, um die Schulden von Twitter zu begleichen.

Er sagte den Twitter-Mitarbeitern auch, dass eine Insolvenz für das Social-Media-Geschäft angesichts der wirtschaftlichen Abkühlung nicht ausgeschlossen sei und weil Werbetreibende während der harten Übernahme der Plattform geflohen sind oder ihre Ausgaben für die Plattform eingestellt haben.