September 29, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Trump spricht über Putins Plan, die abtrünnigen Regionen der Ukraine anzuerkennen: Das sei genial

Trump spricht über Putins Plan, die abtrünnigen Regionen der Ukraine anzuerkennen: Das sei genial

ehemalige Präsident TrumpAuf das Geld – Kongress setzt auf Sprint, um Abschaltung Helicon Valley zu vermeiden – Von Trump unterstützte App geht über Nacht live Verteidigung und nationale Sicherheit – Putin erkennt Unabhängigkeit der Rebellengebiete an Mehr Russland beschrieb am Dienstag die Anerkennung zweier separatistischer Regionen in der Ostukraine durch Russland als „genialen“ Schritt vor seiner militärischen Invasion.

An einem Interviewtag „Die Clay Travis und Buck Sexton Show“, Trump sagte der russische Präsident Der russische Präsident Wladimir PutinWladimir Wladimirowitsch Putin Selenskyj schließt in seiner nächtlichen Rede vor der Ukraine eine Gebietsabtretung an Russland aus US-Botschafter bei den Vereinten Nationen nennt Putins Friedenstruppen „Unsinn“ USA verlegen Mitarbeiter der ukrainischen Botschaft nach Polen MehrDie Anerkennung der Republiken Donezk und Lugansk durch die Ukrainische Volksrepublik am Montag sei „klug“ und „sehr klug“ gewesen.

Er sagte: „Ich bin gestern reingegangen und da war ein Fernsehbildschirm und ich sagte: ‚Das ist ein Genie‘.“ „Putin erklärt, dass ein großer Teil der Ukraine – von der Ukraine – von Putin zu einem unabhängigen Land erklärt wird. Oh, das ist cool.“

Ich sagte: „Wie schlau ist das?“ „Das ist die stärkste Kraft für den Frieden“, fügte Trump hinzu, der Putin gelobt und während seiner Amtszeit enge Beziehungen zu ihm gesucht hatte. Das können wir an unserer südlichen Grenze nutzen. Das ist die stärkste Kraft des Friedens, die ich je gesehen habe. Es gab mehr Armeepanzer, als ich je gesehen habe. Sie werden den Frieden bewahren, okay? „

Nachdem Putin zwei Regionen des Donbass anerkannt hatte, die unter der Kontrolle von von Russland unterstützten Separatisten stehen, zog er in Form von Truppen vor, was international verurteilt wurde.

Siehe auch  Biden unterzeichnet Gesetz zur Erweiterung der Gesundheitsleistungen für Veteranen, die toxischen Grubenverbrennungen ausgesetzt sind

Präsident BidenUS-Botschafter bei den Vereinten Nationen bezeichnet Putins Friedenstruppen als „Unsinn“ Die Bewegung der Truppen nannte „den Beginn der russischen Invasion in der Ukraine“ und Am Dienstag wurden mehrere Sanktionen gegen Moskau verhängt.

„Wenn Russland mit dieser Invasion weiter voranschreitet, sind wir bereit, voranzukommen, wie es bei Sanktionen der Fall ist“, sagte Biden.

In seinem Interview wiederholte Trump seine falschen Behauptungen, dass ihm die Wahlen von 2020 gestohlen worden seien, und sagte, wenn er Präsident geblieben wäre, hätte Putin niemals versucht, so etwas zu tun.

„Uns wäre das nie passiert“, sagte Trump, „wenn ich im Amt wäre, ist das undenkbar.“ „Weißt du, was Bidens Antwort ist? Er hatte keine Antwort.“

Der Ex-Präsident, der neckte, bei den Präsidentschaftswahlen 2024 zu kandidieren, Er gab auch eine Erklärung ab Am Dienstag argumentierte er, dass „es absolut keinen Grund gibt, warum die Situation, die derzeit in der Ukraine auftritt, jemals passieren sollte“.

„Russland wurde während der Biden-Regierung sehr reich, als sich die Ölpreise verdoppelten und schnell verdreifachten und vervierfachten“, sagte er. „Schwache Sanktionen sind unbedeutend für die Beschlagnahme eines Landes und eines großen Stücks strategisch gelegenen Landes.“