Oktober 3, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Coca-Cola Starlight is a new limited-time product.

Starlight, Star Bright: Coca-Cola bietet einen einzigartigen Geschmack, der vom Weltraum inspiriert ist

Coca-Cola Starlight ist ein neues zeitlich begrenztes Produkt. (Coca Cola)

Geschätzte Lesezeit: 3-4 Minuten

Atlanta – Der neue Coca-Cola-Geschmack ist nicht von dieser Welt.

Das ist zumindest die Idee hinter Coca-Cola Starlight, einer neuen klassischen Limonade in limitierter Auflage, die sowohl pur als auch zuckerfrei erhältlich ist.

Nachdem der Erfrischungsgetränke-Riese vor einigen Jahren beschlossen hatte, die Hälfte seines Portfolios einzustellen und veraltete, aber beliebte Getränke wie Tab und Odwalla aufzugeben, konzentrierte er sich auf die Förderung seines Kernprodukts Cola. Starlight ist das erste Getränk von Coca-Cola Creations, einer neuen Innovationsplattform.

Anders als bei „Kirsche“ oder „Vanille“ ist nicht sofort klar, wie „Sternenlicht“ schmecken soll. Und deshalb Redditoren, die Fotos des neuen Produkts online entdeckt haben Vor ein paar Monaten haben wir einige Theorien über den Geschmack des neuen Getränks geteilt. Einige sagen, dass sie das mysteriöse neue Produkt vor der für nächste Woche geplanten offiziellen Markteinführung auf den Websites der Einzelhändler entdeckt haben.

Jemand hat Himbeeren erraten, weil „eine schnelle Google-Suche sagt, dass der Weltraum nach Himbeeren schmeckt“. (Astronomen glauben, dass das Zentrum der Galaxie nach Himbeeren schmeckt und nach Rum riecht, Laut einem Artikel, der 2009 im Guardian veröffentlicht wurde. Schmackhaft! Und es ist keine schlechte Idee für Coca-Cola, das Hochgeschwindigkeitsversionen seiner Getränke links und rechts herausbringt). YouTuber, der das Produkt ausprobiert hat Bemerkt schmeckt noch „chocolate (and) graham cracker“. Dies veranlasste einen anderen Redditor zu der Vermutung, dass der Geschmack „s’mores“ sei.

Am Donnerstag lüftete Coca-Cola endlich das Geheimnis. Irgendwie. Die Erklärung des Unternehmens ist … Nun, sehen Sie selbst: Das „Weltraum-inspirierte“ Starlight hat „Erinnerungen an sternenähnliche Noten um ein Lagerfeuer, sowie ein kühlendes Gefühl, das das Gefühl einer kalten Reise ins All hervorruft“. Das Unternehmen sagte in einer Erklärung.

Also ja, vielleicht S’mores?


Coca-Cola Starlight kombiniert den großartigen Geschmack von Coca-Cola mit einer Prise Unerwartetem, einschließlich eines roten Farbtons.

-Coca Cola


Außerdem ist es rot. Oder, in den Worten des Unternehmens: „Das Coca-Cola Starlight kombiniert den großartigen Geschmack von Coca-Cola mit einem unerwarteten Spritzer, einschließlich eines rötlichen Farbtons.“

Für diesen Reporter fasst es der letzte Satz zusammen, nachdem er eine Probe der zuckerfreien Version des Unternehmens probiert hat. Die Getränke schmeckten nicht nach Raumfahrt oder Lagerfeuer. Es schmeckte jedoch wie eine süßere Version von Coca-Cola. Es ist definitiv rot.

Starlight erhält die volle Werbebehandlung für Coca-Cola Creations, die eine digitale Marketingkampagne mit der Popsängerin Ava Max umfasst.

Die neue Marketingstrategie von Coca-Cola

Im vergangenen Jahr hat Coca-Cola eine neue Markenplattform namens „Real Magic“ eingeführt. Die Idee ist, einen etwas anderen Ansatz für die Vermarktung von Cola zu verfolgen – einen, der versucht, neue Verbraucher zu erreichen, indem er sich unter anderem auf Spiele und Musik konzentriert. Coca-Cola Creations, das „neue, zeitlich begrenzte Produkte und Erfahrungen in der physischen und digitalen Welt“ anbieten wird, ist Teil dieser Plattform.

„Als wir Real Magic auf den Markt brachten, wollten wir Erfahrungen verbinden und feiern, die jungen Menschen heute Freude bereiten, und das hat uns in aufregendes Neuland geführt“, sagte Oana Vlad, Senior Director of Global Brand Strategy bei Coca-Cola, am Donnerstag Aussage.

Für Coca-Cola ist es wichtig, junge Verbraucher zu erreichen, denn das Interesse an Erfrischungsgetränken ist seit Jahren rückläufig. Spannende neue Aktionen und obskure Produkte können eine Möglichkeit sein, potenzielle Neukunden auf sich aufmerksam zu machen.

Was bedeutet das? Im Fall von Starlight ist damit ein 3D-Konzert von Ava Max gemeint, die auch eine Show auf der Gaming-Plattform Roblox gegeben hat. Das Konzert ist über den QR-Code auf dem Starlight-Label abrufbar. Dazu kommt die helle Verpackung und diese rötliche Farbe.

Aber nicht alles an Starlight ist neu. Es ist auch ein Hinweis auf die Zeit von Coca-Cola Schicken Sie eine Dose Coca-Cola ins All in den Achtzigern. Aber es schmeckte wie Coca-Cola.

Daniel Weiner Brunner Business

Weitere Geschichten, die Sie interessieren könnten

Siehe auch  Feuerwehrleute haben Mühe, die Flammen auf einem Luxus-Motorschiff vor den Azoren zu löschen