science

SpaceX startet am 13. Juni 22 Starlink-Satelliten von Florida aus

SpaceX soll am Donnerstag (13. Juni) 22 weitere Starlink-Breitbandsatelliten von der Weltraumküste Floridas in die Umlaufbahn bringen.

Die Starlink-Satelliten werden während eines zweistündigen Zeitfensters, das um 16:46 Uhr EDT (2046 GMT) öffnet, an Bord einer Falcon 9-Rakete von der Cape Canaveral Space Force Station abheben. SpaceX hatte geplant, die Mission am Mittwochabend (12. Juni) zu starten, verschob den Versuch jedoch um etwa 24 Stunden.

Siehe auch  Physiker stellen Schrödingers Katze auf den Kopf

Magda Franke

"Musikfan. Sehr bescheidener Entdecker. Analytiker. Reisefreak. Extremer Fernsehlehrer. Gamer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close