science

SpaceX startet 20 Starlink-Satelliten mit einer Falcon 9-Rakete von der Vandenberg Space Force Station – Spaceflight Now

Eine Konstellation von SpaceX Starlink-Satelliten, zu der die ersten sechs Satelliten mit Direct-to-Cell-Funktionen gehörten. Die Charge wurde im Rahmen der Starlink 7-9-Mission gestartet, die am 2. Januar 2024 von der Vandenberg Space Force Base startete. Bild: SpaceX

Update um 18:42 Uhr EDT: SpaceX hat die Startzeit der T-0-Mission angepasst.

SpaceX soll heute seinen zweiten Start einer Falcon 9-Rakete durchführen, nachdem Missionen für den Weltraumkommunikationsträger SES aus Florida geplant waren. SpaceX beabsichtigt, eine weitere Reihe von Starlink-Satelliten zu starten, darunter 13 weitere mit Direct-to-Cell-Funktionen (DTC).

Der Start vom Space Launch Complex 4 East (SLC-4E) auf der Space Force Base Vandenberg in Kalifornien ist für 20:40 Uhr PDT (23:40 Uhr EDT, 0340 UTC) geplant. Dies wird der bisher zwanzigste Orbitalstart von Kalifornien im Jahr 2024 sein.

Die Live-Übertragung von Spaceflight Now beginnt etwa 30 Minuten vor dem Start.

Der Falcon 9-Booster der ersten Stufe, der diese Mission unterstützt, Hecknummer B1082 in der SpaceX-Flotte, Es wird zum fünften Mal gestartet. Es hat zuvor den Start der Mission US Space Force 62 (USSF-62) und drei Starlink-Flüge unterstützt.

Etwas mehr als acht Minuten nach dem Start soll B1082 mit dem Slogan „Natürlich liebe ich dich immer noch“ auf einer SpaceX-Drohne aufsetzen. Bei Erfolg wäre es die 93. Landung der OCISLY-Rakete und die 320. Gesamtlandung der Rakete.

Trotz des ungewöhnlich langen Zeitraums ohne Starts (zwischen dem 8. und 18. Juni) ist SpaceX weiterhin zuversichtlich, seine Ziele für orbitale Starts in diesem Jahr zu erreichen oder zu übertreffen.

In einer Stellungnahme am

Siehe auch  Orion tritt in eine Umlaufbahn um den Mond ein, die es ihm ermöglicht, eine Rekordentfernung aufzustellen

Magda Franke

"Musikfan. Sehr bescheidener Entdecker. Analytiker. Reisefreak. Extremer Fernsehlehrer. Gamer."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close