Dezember 1, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

So erhalten Sie das Android 13-Update sofort auf Ihrem Pixel-Telefon

So erhalten Sie das Android 13-Update sofort auf Ihrem Pixel-Telefon

Google hat am 15. August 2022 angekündigt, dies zu tun Beginnen Sie mit der Einführung des Android 13-Updates zu seinem Portfolio von Pixel-Geräten. Wie bei Android-Updates üblich, bedeutet dies jedoch nicht, dass das Update sofort verfügbar ist, selbst wenn Sie ein berechtigtes Pixel-Gerät (im Grunde Pixel 4 oder höher) haben. Google braucht oft mehrere Wochen, um das Update an alle Geräte da draußen zu liefern.

Während es immer eine Lösung gibt, die man verwenden kann Android-EntwicklertoolsUnd ein Mac oder PC und ein USB-Kabel, um das Update sofort herunterzuladen, es gibt auch eine einfachere, PC-freie Option. Wenn Sie ein berechtigtes Pixel haben und es satt haben, den Software-Update-Bildschirm zu sehen, der nichts Neues sagt, ist hier ein Trick, um das Erscheinen des Updates zu erzwingen.

Melden Sie sich für die Android-Beta an

Der erste Schritt besteht darin, sich für das Android-Beta-Programm von Google anzumelden, das es unternehmungslustigen Pixel-Besitzern (sowie Entwicklern) ermöglicht, die neue Software den ganzen Sommer über zu testen. Aber da die neueste Version von Android 13 jetzt verfügbar ist, erhalten Sie keine Beta, wenn Sie sich heute anmelden. Es wird die gleiche Android-Version sein, die Google langsam für alle einführt.

  • gehe zum Website des Android Beta-Programms Auf jedem Gerät mit einem Browser (einschließlich Ihres Telefons), das im selben Google-Konto wie Ihr Telefon angemeldet ist.
  • Oben befindet sich ein Button „Berechtigte Geräte anzeigen“. Klicken Sie darauf und die Seite geht nach unten, wo Sie hoffentlich Ihr Pixel-Telefon sehen.
  • Sie können dann auf die Schaltfläche „Abonnieren“ klicken, um an der Testversion teilzunehmen. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Programms zustimmen und dann auf „Bestätigen“ und „Registrieren“ klicken müssen.
Siehe auch  Die VR-Meta-Plattform von Horizon hat viele Fehler und die Mitarbeiter nutzen sie nicht genug, sagt exec

Sie können dem Beta-Programm von Ihrem Telefon oder jedem Gerät mit einem Webbrowser aus beitreten.
Screenshot: Dan Seifert / The Verge

Installieren Sie das Update

  • Nachdem Ihr Telefon nun im Beta-Programm registriert ist, gehen Sie zur Einstellungen-App auf Ihrem Telefon, scrollen Sie nach unten zu System, tippen Sie darauf und tippen Sie auf Systemaktualisierung. Das Android 13-Update sollte sofort erscheinen. Klicken Sie auf die angezeigte Schaltfläche, um sie zu installieren.

Verlassen Sie die Android-Beta

  • Sobald das Update installiert ist (was abhängig von Ihrer Internetverbindung und der Anzahl der auf Ihrem Telefon installierten Apps eine Weile dauern kann), können Sie dann zu zurückkehren Android-Beta-Website Klicken Sie auf Ihrem fotografierten Gerät auf die Schaltfläche „Abbestellen“, um sich vom Programm abzumelden.
  • Google bietet eine Warnung an: Wenn Sie derzeit ein Beta-Programm ausführen und das Beta-Programm verlassen, wird ein Update an Ihr Telefon geliefert, das seine Daten löscht und es in einen stabilen Build zurückversetzt. Aber seit der Version von Android 13 habe ich gerade installiert Er Stabile Bauweise, das wird hier nicht passieren.

Und das ist es; Sie haben jede zufällige Warteschlange, die Google für Sie festgelegt hat, übersprungen und führen jetzt Android 13 aus. Beachten Sie, dass dies nur funktioniert, bis Google eine neue Beta veröffentlicht, die im September erwartet wird. Wenn Sie das Beta-Programm nach der Installation dieser Version verlassen, wird Ihr Telefon zu diesem Zeitpunkt gelöscht und auf die stabile Version von Android 13 zurückgesetzt.

Wir haben vor allem festgestellt, dass dieser Vorgang für die Telefone Pixel 6 und Pixel 6 Pro erforderlich ist. Es scheint, dass das Update leichter verfügbar ist, wenn Sie ein Pixel 4 oder 5 haben. Beachten Sie jedoch, dass es kein Zurück mehr gibt, sobald Sie auf Ihrem Pixel 6 oder 6 Pro auf Android 13 aktualisiert haben – es ist Zurück zu Android 12 geht nicht In der Zukunft.