August 10, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Sammy Sheen findet es „gut“, dass ihr Vater Charlie Sheen sie nicht dabei unterstützt, OnlyFans zu haben

Sammy Sheen, die älteste Tochter von Charlie Sheen und Denise Richards, sagte, ihr Vater unterstütze sie nicht dabei, ein OnlyFans-Konto zu haben, ihre Mutter aber schon.

Sami-Chat mit TMZ Am Donnerstag im Il Pastaio in Beverly Hills, wo sie nach dem Empfang ihrer Eltern für das Konto gefragt wurde.

„Ich bin so dankbar, ich habe eine unterstützende Mutter an meiner Seite“, sagte Sami und fügte hinzu, dass ihr Vater „die Idee nicht besonders angesprochen hat“, nicht viel.

Das Neueste: Sammy Sheen, 18, die älteste Tochter von Charlie Sheen und Denise Richards, sagte am Donnerstag gegenüber TMZ, dass ihr Vater sie nicht dabei unterstützt, ein OnlyFans-Konto zu haben, aber ihre Mutter tut es.

Auf die Frage nach der mangelnden Unterstützung von Charlie, 56, um das Konto zu besitzen, sagte Sammy: „Es macht mir wirklich nichts aus, es ist völlig in Ordnung“, und fügte später hinzu, dass es ein „persönliches“ Problem sei, das er lieber nicht gehen würde ausführlich über.

Sami sagte, sie sei „glücklich“, dass ihre Mutter auch eine Seite auf der Website gestartet habe, und fügte hinzu: „Es macht mir überhaupt nichts aus … ich bin so glücklich, es läuft wirklich gut.“

Sami sagte, dass es mehr „Stigma um“ Bikini-Fotos gibt, die eher auf OnlyFans als auf Instagram gepostet werden.

„Jeder denkt, es ist nur zum Liken da, unanständiges Zeug, aber du kannst dort posten, was du willst“, sagte sie. Ich mache einfach mein eigenes Ding und schaue, ob es den Leuten gefällt oder nicht. Ich liebe einfach die kreative Seite daran und die Möglichkeit, meine eigenen Entscheidungen zu treffen und mein eigener Chef zu sein.

Sami sagte, dass Richards, die 2019 in New York City gedreht wurde, mit ihrem Konto gut zurechtkommt, nachdem sie es gestartet hat.

Sami sagte, dass Richards, die 2019 in New York City gedreht wurde, mit ihrem Konto gut zurechtkommt, nachdem sie es gestartet hat.

Familie: Lola Sheen, Charlie Sheen, Sammy Sheen und Denise Richards waren letztes Jahr auf einem Gruppenfoto zu sehen

Familie: Lola Sheen, Charlie Sheen, Sammy Sheen und Denise Richards waren letztes Jahr auf einem Gruppenfoto zu sehen

Die zweieinhalb Männer und Richards, 51, waren von 2002 bis 2006 verheiratet und sind auch Eltern ihrer Tochter Lola, 17, während Richards auch die Mutter der Adoptivtochter Eloise, 11, ist.

Charlie hat widersprüchliche Botschaften über seine Gefühle darüber veröffentlicht, dass Sammy die Seite besitzt, sagte er e! Nachrichten Letzten Monat in einer Erklärung: „Ich dulde das nicht, aber da ich es nicht verhindern kann, habe ich sie aufgefordert, es sauber und kreativ zu halten und ihre Integrität nicht zu opfern. Sie ist jetzt 18 und lebt bei ihrer Mutter. Das hat ist nicht unter meinem Dach passiert.“

Shen verdeutlichte später seine Bemerkungen, indem er sagte: uns wöchentlich In einer Erklärung unterstützt sie Samis Bemühungen.

„Dennis hat eine Vielzahl von Highlights ans Licht gebracht, die sie in meiner Eile mit den Schultern gezuckt und verworfen hat“, sagte er. „Jetzt ist es mehr denn je unerlässlich, dass Sami eine vereinte väterliche Front hat, auf die sie sich verlassen kann, wenn sie sich auf dieses neue Abenteuer einlässt. Von diesem Moment an werden Sie es in Hülle und Fülle haben.“

Anfang dieser Woche sprach Richards mit e! Tägliche Pop-NewsErklären Sie, wie Sie denken, dass es ein unnötiges Stigma gibt, das OnlyFans im Gegensatz zu anderen Social-Media-Sites zutrifft.

Siehe auch  Michael Che plant, „SNL“ bald zu verlassen

„Viele von uns haben auf Instagram Bilder von sich selbst im Bikini oder irgendetwas gepostet, das als schwierig empfunden werden könnte“, sagte Richards. „Und wenn meine Tochter ein Bild von ihr im Badeanzug auf OnlyFans posten würde, warum würde sie dafür so eine Gegenreaktion bekommen, aber nicht auf Instagram?“

Sie sagte, Kritik an Sami sei „sehr unfair“, weil sie als Erwachsene „in der Lage sei, das zu tun, was man tun möchte“.