Februar 3, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Rishi Sunak Plans Curbs On Foreign Students To Control Migration: Report

Rishi Sunaks Pläne, ausländische Studenten einzuschränken, um die Einwanderung zu kontrollieren: Bericht

Die Sunak-Regierung hat versprochen, die Nettoeinwanderung in Großbritannien zu reduzieren. (eine Datei)

Der britische Premierminister Rishi Sunak wird bei seinem Versuch, die wachsende Nettoeinwanderung in das Vereinigte Königreich einzudämmen, „alle Optionen“ erwägen, einschließlich der Reduzierung der Zahl ausländischer Studenten, so die BBC-Bericht.

Unter Berufung auf einen Sprecher der Downing Street sagte der Bericht, Herr Sunak werde Beschränkungen für ausländische Studenten in Betracht ziehen, die „minderwertige“ Abschlüsse anstreben und Angehörige mitbringen. Der Sprecher gab jedoch nicht an, was die Bewertung „niedrige Qualität“ ist.

Die neuesten Zahlen des Office for National Statistics (ONS) in dieser Woche lösten bei der britischen Regierung Besorgnis über einen Anstieg der Einwanderung aus, der einen massiven Anstieg der Zahl der Migranten zeigte. Die Nettoeinwanderung nach Großbritannien stieg von 173.000 im Jahr 2021 auf 504.000 in diesem Jahr – ein Anstieg um 331.000.

Ausländische Studenten, insbesondere Inder, die zuerst China übernahmen, um die Mehrheit der Studentenvisa auszufüllen, haben einen großen Beitrag zu diesem Anstieg geleistet.

Der Sprecher von Herrn Sunak sagte am Freitag: „Wir prüfen alle Optionen, um sicherzustellen, dass das Einwanderungssystem funktioniert. Der Premierminister ist fest entschlossen, die Gesamtzahlen zu senken.“

Aber die Zahl der Einwanderer zu kontrollieren, indem man die Zahl der ausländischen Studenten begrenzt, ist eine schwierige Aufgabe. Der Bericht besagt, dass britische Universitäten auf höhere Gebühren von internationalen Studenten angewiesen sind, um das Geld auszugleichen, da sie verlieren, indem sie niedrigere Gebühren für britische Studenten erheben, und einige Universitäten sogar den Bankrott riskieren, wenn Beschränkungen für sogenannte minderwertige Abschlüsse auferlegt werden.

das Von der indischen Gemeinschaft geführte Studentenorganisation Am Freitag forderte er die Regierung auf, internationale Studierende aus der Einwanderungsstatistik des Landes zu streichen. Sanam Arora, Leiterin von National Indian Students, sagte: „Studenten, die sich vorübergehend im Vereinigten Königreich aufhalten, sollten nicht als Einwanderer betrachtet werden. und die Alumni Association (NISAU) im Vereinigten Königreich.

Siehe auch  In einer fragmentierten Welt gibt es keine Win-Win-Situation

Sunaks Regierung hat versprochen, die Nettoeinwanderung nach Großbritannien mit dem indischen Innenminister zu reduzieren Suela Bravermann Sie haben sich früher darüber beschwert, dass indische Studenten länger im Land bleiben. „Ich habe Bedenken, eine Einwanderungspolitik mit offenen Grenzen zu Indien zu haben, weil ich nicht glaube, dass die Menschen beim Brexit dafür gestimmt haben. Schauen Sie sich die Einwanderung in diesem Land an – die größte Gruppe von Menschen, die zu lange geblieben sind, sind indische Einwanderer“, sagte sie.

Ausgewähltes Video des Tages

Rahul Gandhi Yatra über Narmada Ghat, Schwester Priyanka begleitet ihn in „Aarti“