August 15, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Rebus aus Atlanta eröffnet Europazentrale in Deutschland und expandiert durch Übernahme in Schweden

Atlanta– basierend Raybus InternationalDer Online-Marktplatz für Stahl und Industriemetalle hat seine Expansion deutlich vorangetrieben europäisch Im Juni eröffnet Reserve ein Hauptquartier für die Region Düsseldorf, Deutschlandund eine Quittung Schwedisch Gesellschaft.

Die Technologieplattform verbindet Käufer und Verkäufer mit dem Ziel, Lieferkettenprobleme auf dem Industriemarkt zu lösen, wo die Bestandsverwaltung Kapital verschlingt und operative Kopfschmerzen verursacht. Die Stahl- und Aluminiummärkte werden seit einigen Jahren von Turbulenzen erschüttert. Trumpf Verwaltung, und dann durch die Störungen der Epidemien.

Mit Reibus, das seinen Status als unabhängiger Marktplatz behält, können sich Verkäufer auf automatisierte Verträge verlassen (bisher werden etwa 90 Prozent auf diese Weise zusammengeführt), während Käufer ihre Qualifizierungsanfragen schnell mit Bietern überprüfen können. Das Unternehmen bietet auch Finanzierungs- und Versanddienstleistungen an.

Reibus hat sein europäisches Büro in Düsseldorf angesiedelt, um näher an den Kunden und der wachsenden Startup-Community des Landes zu sein. Nordrhein-Westfalen, Vor Kurzem hat es sein Investitionsbüro in Atlanta eröffnet, um sein umfangreiches Netzwerk an Universitäten und Innovationszentren aufzubauen – eine Premiere für einen deutschen Staat.

„Indem wir den Aufbau von Betrieben in Schlüsselregionen innerhalb Europas fortsetzen, werden wir in der Lage sein, Kunden besser zu bedienen und unsere Position in Europa zu stärken“, sagte der Gründer und CEO. John ArmstrongWer ist gebürtig Edinburgh, Schottland, in einer Pressemitteilung. „Während wir unser Team weiter ausbauen, bietet Düsseldorf auch eine großartige Gelegenheit, die besten Leute aus dem lokalen Talentpool für Stahl und Technik anzuziehen.“

Reibus hat den E-Commerce-Manager angezapft Andreas du PlessisWer hat vorher die Logistik geleitet Otto-Gruppeals Geschäftsführer für Europa. Gilles Mirol, Mit ehemaligem Chief Marketing Officer Liberty Lüttich – Duddelange Und 20 Jahre ArcelorMittal Sr. wurde als General Manager für den Vertrieb in Europa ausgewählt. Miriam MisselhornEin Senior XOM, KlöcknerArcelorMittal und Thyssen SchulteEr trat dem Unternehmen als Director of Enterprise Sales and Customer Success for Europe bei. Jean-Philippe Hay, Zuvor bei Liberty Steel und ArcelorMittal, wo er Vertriebsleiter wurde Frankreich.

Siehe auch  In Deutschland sinkt das Volumen des Rheins wieder, Schiffe werden nur noch teilweise beladen

Nach der Ankündigung der Eröffnung eines Büros in Deutschland sagte Rebus, es würde es kaufen Schweden– basierend Stalkosen, ein auf Stahl, Aluminium und Altmetalle spezialisiertes Handelsunternehmen. Basierend auf der Stadt Norrköping, Stålgossen wird den Namen Reibus übernehmen, aber weiterhin unter seiner derzeitigen Führung operieren. Die Bedingungen des Deals wurden nicht bekannt gegeben.

Derzeit hat Reibus nach eigenen Angaben 6.880 aktive Einträge auf seiner Website mit 65.506 Tonnen Materialien an 120 Standorten.

Das 2018 gegründete Unternehmen expandierte schnell international Landespräsident Kanada Im Jahr 2021. Dieses Wachstum beschleunigte sich, nachdem Rebus im November in einer Serie-B-Runde 75 Millionen US-Dollar gesammelt hatte. japanisch Der Telekom-Riese Weiche Bank Und seine zweite VisionsfondsUnter fortgesetzter Beteiligung bestehender Investoren. Dann sagte Reibus Es hat bis heute über 100 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von 750 Millionen US-Dollar aufgebracht. Die Einnahmen im Jahr 2021 sind siebenmal höher als im von der Pandemie betroffenen Jahr 2020.