August 10, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Pokemon Go Studio entlässt Mitarbeiter und bricht Projekte ab

Pokemon Go Studio entlässt Mitarbeiter und bricht Projekte ab

Eine Nahaufnahme des Telefonbildschirms zeigt das Niantic-Logo.

Bild: Rafael Henrique / SOPA Images / LightRocket (Getty Images)

Das Mobile-Gaming-Unternehmen dahinter Pokémon gehen, Niantic kämpft darum, ihren nächsten großen Hit zu finden. Und jetzt behauptet ein neuer Bericht, dass das Studio mehrere Projekte abgebrochen und Mitarbeiter entlassen habe, um den Betrieb zu „vereinfachen“.

Der in San Francisco ansässige Publisher baut 85 bis 90 Stellen ab und storniert vier Spiele in der Entwicklung, darunter Transformer Letztes Jahr angekündigtes Spin-off genannt Schwermetall, entsprechend Bloomberg Heute veröffentlichter BerichtUnd die Bloomberg Es wurde auch berichtet, dass eine E-Mail von CEO John Hankee an Mitarbeiter gesendet wurde, in der es hieß, das Unternehmen stehe „vor einer Zeit wirtschaftlicher Turbulenzen“ und Niantic müsse nach früheren Bemühungen zur Kostensenkung noch „unsere Betriebsabläufe weiter rationalisieren, um sich besser zu positionieren das Unternehmen, dem es standzuhalten hat.“ Alle wirtschaftlichen Stürme können uns erwarten.“

Andere Spiele, die Berichten zufolge abgesagt wurden, sind unter anderem DorfEs ist eine geplante Zusammenarbeit zwischen Niantic und Theater betrunkener PunschUnd die der Himmel ist blau Und die Schneeballaber es ist unklar, ob es sich um schematische Adressen oder interne symbolische Namen handelt.

Niantic hatte 2016 einen großen Erfolg angetrieben Pokémon Go, aber immer noch nicht in der Lage, diesen Erfolg zu wiederholen. 2019 veröffentlichte das Studio Harry Potter: Zauberer vereinigt euchfand aber kein großes Publikum und Anfang dieses Jahres wurde es endgültig geschlossen. Andere Spiele basieren auf picmin Und die Kattan Sie haben es auch nicht geschafft, die Welt in Brand zu setzen.

Weiterlesen: Niantic die Welt setzen. Jetzt planen sie für Sie

In einer Erklärung an gesendet KotakuEin Niantic-Sprecher bestätigte die Nachricht von den Entlassungen und deutete an, dass man beabsichtige, die Unterstützung fortzusetzen Pokémon Go Spiele und andere Projekte.

„Wir haben kürzlich beschlossen, die Produktion bei einigen Projekten einzustellen und unsere Belegschaft um etwa acht Prozent zu reduzieren, um uns auf unsere Hauptprioritäten zu konzentrieren“, sagte Niantic. „Wir sind dankbar für die Beiträge derer, die Niantic verlassen haben, und wir unterstützen sie bei diesem schwierigen Übergang.

Das teilte das Unternehmen ebenfalls mit Kotaku Dass der Umzug es dem Unternehmen ermöglichen würde, sich mehr auf „neue Erfahrungen“ zu konzentrieren und dass es „weiterhin in die Zukunft der erweiterten Realität investieren wird“.

Es stimmt zwar, dass Niantic weiterhin in neue Spiele investieren wird –Immerhin hat das Unternehmen gerade ein neues Projekt mit der NBA angekündigtEs ist unwahrscheinlich, dass die Entlassenen Trost in dieser Tatsache finden werden. Ich kann mir nicht vorstellen, Ihre Gesellschaft zu beobachten Machen Sie weiter Milliarden von Dollar In einem Spiel ist die Entlassung von Mitarbeitern eine gute Möglichkeit, die Moral zu stärken.

Siehe auch  Epic Games verwandelt Hunderte von temporären Testern in vollwertige Mitarbeiter mit Vorteilen