Mai 21, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Pink Floyd veröffentlicht die erste neue Musik seit 28 Jahren, um die Ukraine zu unterstützen

Pink Floyd veröffentlicht die erste neue Musik seit 28 Jahren, um die Ukraine zu unterstützen

Nach fast drei Jahrzehnten ohne neue Originalmusik sind Pink Floyd – mit Ausnahme von Roger Waters – wieder zusammen, um die Ukraine zu unterstützen.

Der Gitarrist und Sänger David Gilmore, der Schlagzeuger Nick Mason, der Gitarrist Jay Pratt und der Komponist Nitin Sawhney haben zusammengearbeitet, um den Song „Hey Hey Rise Up“ zur Unterstützung des Humanitären Fonds der Vereinten Nationen in der Ukraine zu erstellen.

Laut Guardian wurde Gilmore vom ukrainischen Musiker Andrey Klevnyuk von der Band BoomBox inspiriert. Im Februar verließ Khlyvnyuk die Rockband, um in der Ukraine gegen Russland zu kämpfen, während BoomBox in den USA tourte.

Gilmore Sehen Sie sich ein Video auf Instagram an Der Musiker in Uniform sang auf dem Kiewer Soviyskaya-Platz ein Protestlied und fühlte sich inspiriert, etwas dagegen zu unternehmen.

„Ich fand das sehr magisch und vielleicht könnte ich etwas damit anfangen“, sagte Gilmore Er sagte der Zeitung Guardian. Ich habe eine tolle Plattform [Pink Floyd] Ich habe all die Jahre daran gearbeitet. Es ist wirklich schwierig und frustrierend, diesen verrückten und ungerechten Angriff einer Supermacht auf ein unabhängiges, friedliches und demokratisches Land zu sehen.

„Frustriert, das zu sehen und zu denken: ‚Was kann ich tun?’“ „Irgendwie unerträglich.“

Gilmore, die eine ukrainische Schwiegertochter und halbukrainische Enkelkinder hat, hat sich also von diesem Frust befreit und etwas Produktives daraus gemacht.

Die Gruppe kam zusammen und nahm das Lied und ein Musikvideo auf, das Mason beim Schlagzeugspielen mit einem Gemälde der ukrainischen Künstlerin Maria Primachenko zeigt. Waters, der die Gruppe 1985 verließ, kehrte Berichten zufolge nicht zum Wiedersehen zurück. Das Lied enthält jedoch die Stimme von Khlevniuk aus dem Video, das Gilmore ursprünglich inspirierte.

Siehe auch  Met Gala 2022 live: Sebastian Stan, Kim Kardashian und mehr betraten den roten Teppich für ein Gilded Glamour-Thema

Gilmore wandte sich an Klevigno, der wegen Verletzungen im Streit ins Krankenhaus gebracht wurde.

„Als ich ihn das nächste Mal sah, war er im Krankenhaus, nachdem er von einer Mörsergranate getroffen worden war“, sagte Gilmore dem Guardian. „Er zeigte mir diesen kleinen Splitter mit einem Durchmesser von einem halben Zentimeter, der an seiner Wange klebte. Er bewahrte ihn in einer Plastiktüte auf.“

Zusammen mit dem neuen Song gab Pink Floyd kürzlich auch bekannt, dass es seine gesamte Musik von russischen und weißrussischen digitalen Musikanbietern entfernt hat.

Gilmore hofft, dass das Lied, das am Freitag veröffentlicht wird, einen wichtigen Zweck für die Menschen in der Ukraine erfüllen wird.

„Ich würde das nicht mit vielen anderen Dingen machen“, sagte Gilmore, „aber es ist entscheidend, dass die Leute verstehen, was da draußen vor sich geht, und alles tun, um diese Situation zu ändern.“