November 27, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Oppo und OnePlus deutsche Verkäufe gestoppt, könnten große Probleme verursachen

TL;DR

  • Aufgrund von Patentstreitigkeiten wurde der deutsche Verkauf von Oppo und OnePlus gestoppt.
  • Es wurde eine Klage gegen Nokia eingereicht, in der behauptet wird, dass Oppo/OnePlus-Telefone 5G-Patente von Nokia verletzen.
  • Der Gerichtsstreit ist nicht auf Deutschland beschränkt, sodass bald auch andere europäische Länder Verbote sehen werden.

Hier in den USA haben wir keinen Zugriff auf Oppo-Telefone. Wir haben Zugriff auf OnePlus-Telefone. In Europa haben die meisten Bürger jedoch Zugang zu OnePlus- und Oppo-Telefonen.

In Deutschland ist das leider nicht mehr der Fall. Ein laufendes Patentverfahren von Nokia (nicht HMD Global, dem die Smartphone-Marke Nokia gehört, sondern der finnische Ausrüstungslieferant) verbietet im Wesentlichen den Verkauf (durch) Deutschland von Oppo und OnePlus. WinFuture)

Natürlich haben beide Telefonmarken den Verkauf in Deutschland heute eingestellt (via 9to5Google) Wenn Sie zu den deutschen Versionen der Websites von Oppo und OnePlus gehen, werden Sie feststellen, dass Sie das neue Telefon nicht kaufen können.

Siehe auch: Die besten OnePlus-Telefone, die Sie bekommen können

Aktuelle Oppo- und OnePlus-Telefone in Deutschland sind davon nicht betroffen. Wenn Sie ein Telefon dieser Marken haben, funktioniert Ihr Gerät normal. Dies gilt nur für in Deutschland verkaufte Neugeräte.

Vertrieb Oppo und OnePlus Deutschland: Was passiert?

Wichtig ist, dass Nokia seit Jahren argumentiert, dass Oppo und OnePlus die patentierte 5G-Technologie in ihren Smartphones verwenden. Nokia versuchte vor Gericht zu argumentieren, dass den Unternehmen der Verkauf dieser Patente verboten werden sollte, bis das Problem behoben sei, weil sie nicht für diese Patente bezahlt hätten.

Das löst jedoch nicht das Problem, was jetzt mit dem Telefonverkauf zu tun ist. Wie bereits erwähnt, wurde der Verkauf von Oppo und OnePlus Deutschland eingestellt. Unternehmen müssen herausfinden, was sie dagegen tun können, oder sie sehen sich einem ernsthaften Einbruch in ihrem Endergebnis gegenüber.

Soweit wir das beurteilen können, ist dieser Fall kein Einzelfall in Deutschland. Theoretisch könnten andere Länder Nokia unterstützen, wenn Deutschland die Führung übernimmt. Wenn Oppo und OnePlus gezwungen sind, den Verkauf in ganz Europa einzustellen, könnten sie in große Schwierigkeiten geraten.