entertainment

Norman Reedus, der Darsteller von The Walking Dead, erinnert sich nach seinem Tod an einen Hund

TV-Crew die wandelnden Toten Wir trauern um den Tod von Seven, dem Tierschauspieler, der Darryls Hundegefährten Dog spielte.

Nach Bekanntgabe der traurigen Nachricht am Donnerstag Auf dem offiziellen Konto Aus dem AMC-Fanfavoriten – der einfach lautet: „Ruhe in Frieden, Seven. Best boy #TWD“ – schickten die Teilnehmer der Show ihre Liebe.

Norman Reedus, der Schauspieler, der Daryl in der gesamten Horrorserie über Überlebende der Zombie-Apokalypse spielte und diese Rolle auch in der Spin-off-Serie spielte The Walking Dead: Daryl DixonEr leitete die Nachrichten mit Fotos von sich und Seven im Laufe der Jahre in einem Beitrag und seinen Instagram-Geschichten und schrieb: „Ich werde dich vermissen, Seven“, neben einem Emoji mit gebrochenem Herzen. „Bester TV-Freund aller Zeiten.“

„The Walking Dead“-Tier besetzte Seven als Hund.

Josh Stringer/AMC


Etwas abonnieren Wöchentliche UnterhaltungKostenloser täglicher Newsletter Erhalten Sie aktuelle Fernsehnachrichten, exklusive erste Einblicke, Rückblicke, Rezensionen, Interviews mit Ihren Lieblingsstars und mehr.

Lynn Collins, die Leia spielte, und Khary Payton (Ezekiel) verließen ihre Liebe, ebenso wie Sabrina Gennarino, deren Charakter Tamil war, und Yvette Nicole Brown, die als Schauspielerin in der Serie und als Moderatorin der Serie auftrat. Hadith ist tot Nach dem Auftritt.

Angela Kang, die letzte Regisseurin der Show, die von 2010 bis 2022 auf AMC ausgestrahlt wurde, veröffentlichte den Account-Trailer der Show erneut und fügte den Satz „RIP Seven“ sowie ein weinendes Gesicht hinzu.

Reedus bat seine Figur in der Serie – in der Andrew Lincoln, Danai Gurira, Jeffrey Dean Morgan, Steven Yeun und Melissa McBride die Hauptrollen spielten –, für eine Weile einen Hund zu haben, bevor es in der neunten Staffel der Serie tatsächlich geschah. Daryl kümmerte sich um den Hund, nachdem seine ursprüngliche Besitzerin Leah, Daryls Geliebte, ihn verlassen hatte.

Laut Reedus drückte er seine Bewunderung für die Zusammenarbeit mit Seven im Jahr 2018 aus ComicBook.com.

„Wir haben neulich gerade eine Szene gedreht, die das Gegenteil von dem war, was sie sein sollte, weil der Hund einfach etwas anderes machen wollte, und es kam viel besser heraus“, sagte Reedus der Verkaufsstelle. „Er wird wahrscheinlich die Show leiten. Er ist großartig! Ich liebe ihn. Er liebt mich auch.“

Siehe auch  „Bugonia“, der neue Film von Yorgos Lanthimos, wurde von Focus Features erworben

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close