Februar 3, 2023

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Miss Laos reiste 48 Stunden, um an der Wahl zur Miss Universe teilzunehmen

  • Miss Laos Payengxa Lor reiste 48 Stunden, um an der Wahl zur Miss Universe teilzunehmen.
  • Lorres Reise zum Wettbewerb, der dieses Jahr in New Orleans stattfand, beinhaltete fünf Zwischenstopps.
  • Lor ist die erste Miss Laos, die es in der Geschichte der Miss Universe unter die ersten 16 geschafft hat.

Miss Universe-Wettbewerb Es bringt erstaunliche Frauen aus der ganzen Welt zusammen – von denen einige viel weiter reisen müssen als andere, um auf die Bühne des Festzugs zu gelangen.

während des Starts Der 71. jährliche Miss Universe-Wettbewerb Am Samstag wurde bekannt, dass Miss Laos Payengxa Lor die längste Fahrt hatte.

Miss Laos, Payengxa Lor, betritt die Bühne während der National Costume Show des 71. Miss Universe Pageant

Miss Laos während der nationalen Modenschau.

Josh Brastead/Getty Images



Miss Universe 2018 Catriona Gray und „Access Hollywood“-Star Zuri Hall, die als Reporter hinter der Bühne für die Show fungierten, gaben bekannt, dass Lauer 48 Stunden gereist war, um an dem Festzug teilzunehmen, der dieses Jahr in New Orleans, Louisiana, stattfindet. Lores Reise umfasste fünf Stationen.

Die Gastgeber von Miss Universe fügten das hinzu Miss USA R’Bonney Gabriel Es war die kürzeste Reise aller Teilnehmer, eine vierstündige Fahrt von ihrer Heimatstadt Houston, Texas.

Fräulein Laos Universe

Lor ist die erste Hmong-Frau, die an der Wahl zur Miss Universe teilnimmt.

Miss Universe-Organisation



Die Moderatorinnen von Miss Universe, Olivia Culpo und Jennie Mae Jenkins, gaben während der Sendung bekannt, dass Laure unter den Top 16 war und als erste Miss Laos das Halbfinale in der Geschichte von Miss Universe erreichte.

Laut ihr ist Lor die erste Hmong-Frau, die an der Miss-Universe-Wahl teilnimmt Lebenslauf.

Die Festzugskönigin brachte sich selbst Englisch bei und wurde Englischlehrerin. Sie arbeitet als Motivationsrednerin und Freiwillige für benachteiligte Menschen und hat eine Silbermedaille in Taekwondo.

Siehe auch  Prinz Harry und Meghan erhalten den Preis für die Tochter von Robert F. Kennedy im Streit um Dokumentarfilme