Mai 23, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Matt Damon und Ben Affleck arbeiten zusammen, um einen Film über Michael Jordan und Nike zu produzieren

Matt Damon und Ben Affleck arbeiten zusammen, um einen Film über Michael Jordan und Nike zu produzieren

Ben Affleck und Matt Damon, die Oscar-Preisträger hinter „Good Will Hunting“, arbeiten gemeinsam an einem Film über Nikes Bemühungen, Michael Jordan für einen Sneaker-Deal zu gewinnen. Laut The Hollywood Reporter.

Der frühere Nike-CEO Sonny Vaccaro erscheint 2015 auf ESPN 30 für 30 „Der einzige Mann“ Nike-Mitbegründer Phil Knight wird die Hauptfigur des Films sein.

Berichten zufolge wird Damon Vaccaro und Affleck Nate spielen. Affleck und Damon gewannen den Oscar für das beste Originaldrehbuch für „Good Will Hunting“, und die beiden arbeiteten an dem Film „The Last Duel“ von 2021 mit und spielten darin mit. Affleck, der bei dem Film Regie führen wird, gewann als Produzent für „Argo“ auch den Oscar für den besten Film.

Der Film wird sich auf Nikes Bemühungen konzentrieren, Jordanien 1984 zu verpflichten, als Jordanien in die NBA eintrat. Nach seinem Ausscheiden aus North Carolina war Jordan die Nr. 3 der Gesamtwertung für den NBA Draft 1984, und Vaccaro war in der Lage, das Unmögliche für eine damals kleine Schuhfirma zu tun und Jordan von Adidas, Reebok und Co. fernzuhalten Konversation. Auf diese Weise trug Vaccaro dazu bei, die Beziehung zwischen einem Athleten und einer Marke und der gesamten Sportschuhindustrie in Nike umzuwandeln.

„Obwohl ich nie gedacht hätte, dass ich[Nikes]Schuhe tragen würde, die Kreativität, die es mir gegeben hat, und die Aufklärung darüber, worum es geht – was ich an meinen Füßen trage und wie es meine sportlichen Fähigkeiten verbessert – bin ich mit der Wahl zufrieden.“ sagte Jordan im Jahr 2004.

Siehe auch  Peacocks „Saved By The Bell“ wurde nach zwei Staffeln abgesetzt – Deadline

Im Jahr 2021 wird Yahoo! Das Finanzmagazin berichtete, dass Jordan Brand, eine Tochtergesellschaft von Nike, Es generierte einen Umsatz von 5 Milliarden US-Dollar Und im Jahr 2020 Forbes schätzt Nike hat Jordan seit 1984 geschätzte 1,3 Milliarden Dollar gezahlt.

Affleck und Damon sind die Entstehungsgeschichte von allem.

Der heute 82-jährige Vaccaro trug dazu bei, die Sportschuhindustrie zu dem zu machen, was sie heute ist, indem er Spieler wie Jordan und Kobe Bryant für millionenschwere Schuhverträge mit Nike verpflichtete.

„Ich glaube nicht, dass die Leute verstanden haben, wie sich meine Karriere entwickelt hat“, sagte Vaccaro 2015 gegenüber ESPN über „The Lonely Man“. „Ich wollte, dass die Öffentlichkeit erfährt, wie die Vermarktung von Turnschuhen begann. Ich glaube nicht, dass die Leute verstanden haben, wie sich meine Beziehungen zu Trainern entwickelt haben und wie ich zu Nike kam. So ist Jordan passiert, so ist Kobe passiert. „

„The Lonely Man“ wurde von John Weinbach, dem Präsidenten von Skydance Sports, gemeinsam inszeniert. Weinbach war auch Produzent der mit dem Emmy Award ausgezeichneten ESPN-Serie „Der letzte Tanz“ Was er mit dem Präsidenten von Mandalay Pictures, Peter Guber, tat, der den kommenden Film produzieren wird. Jetzt werden sie wieder für einen weiteren Teil von Jordans Geschichte zusammenarbeiten.