Oktober 2, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

LiveNation Deutschland erwirbt Mehrheitsbeteiligung an der GoodLive GmbH

Live Nation hat sein internationales Wachstum durch Akquisitionen fortgesetzt, wobei seine deutsche Tochtergesellschaft diese Woche bekannt gab, dass sie eine Mehrheitsbeteiligung an dem Festival- und Buchungsunternehmen Goodlive GmbH erworben hat. Die GoodLive GmbH hat ihren Hauptsitz in Berlin und wird sich weiterhin auf ihre bestehenden Objekte konzentrieren, während sie mit LiveNation Deutschland zusammenarbeiten, um neue Veranstaltungen und Festivals zu entwickeln.

„Wir freuen uns, dass sich die GoodLive GmbH und ihr Führungsteam, Marco Hegner und Mirko Rosner, entschieden haben, Teil der LiveNation-Familie zu werden“, sagt Andre Lieberberg, Geschäftsführer von LiveNation GSA. „Die Stärken der GoodLive GmbH und ihrer Mitarbeiter sowie die unbestreitbare Relevanz ihrer Programme ergänzen das Portfolio von LiveNation GSA perfekt. Ich freue mich auf die bevorstehende Zusammenarbeit mit GoodLive und bin sehr zuversichtlich, dass wir gemeinsam an neuen und spannenden Projekten arbeiten werden.

Die GoodLive GmbH ist bekannt für Events wie das Spash Festival und das Super Bloom Festival in München. Die Einzelheiten der Transaktion werden hier nicht beschrieben Eine Pressemitteilung, die dies ankündigtAußerhalb der Mehrheitsbeteiligung von LiveNation befinden sich Teile des Unternehmens, das zuvor von Paragon Partners und den Gründern von GoodLive kontrolliert wurde.

„Wir freuen uns sehr, Live Nation als unseren zukünftigen Partner zu haben. Mit ihrem internationalen Netzwerk passen sie perfekt zu Goodlive. Wir haben bereits auf Festivals wie dem Lollapalooza Berlin erfolgreich zusammengearbeitet und freuen uns nun, diese Zusammenarbeit auf allen Ebenen auszubauen. Wir blicken mit großer Vorfreude auf die Zukunft und unsere gemeinsamen Projekte“, sagt Mirko Roßner, Geschäftsführer der GoodLive GmbH.

Live Nation ist bei der Rückkehr zu Live-Events nach der Pandemie stark gewachsen, insbesondere durch den Erwerb internationaler Liegenschaften. Es war vor kurzem Auf den Philippinen expandiert Vor dem Kauf des größten bestehenden Werbebetriebs und der Umbenennung in Live Nation Philippines Ocesa hat die Übernahme abgeschlossenAEG, damals die drittgrößte Werbeagentur der Welt, baute seine Präsenz in Mexiko und Lateinamerika dramatisch aus.

Siehe auch  Scholes sagt, Deutschland werde sicherlich keine Kampfjets in die Ukraine schicken

Zuletzt aktualisiert am 23. September 2022 David Clark