November 26, 2022

Kreuznacher Rundschau

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Linux-Entwickler entdecken, dass Intel Arc GPU-Firmware-Updates eine Intel-CPU benötigen

Linux-Entwickler entdecken, dass Intel Arc GPU-Firmware-Updates eine Intel-CPU benötigen

Zoomen / Intel Arc-GPU.

Intel Corporation

in unserer Umgebung Intels Arc-GPU-Tests, wir waren im Allgemeinen von seiner Leistung für den Preis beeindruckt, insbesondere als Produkt der ersten Generation. Käufer müssen jedoch viele potenzielle Vorbehalte berücksichtigen, darunter instabile Laufwerke, inkonsistente Leistung und ein paar seltsame Probleme, die angegangen werden müssen. Schauen Sie in die BIOS-Einstellungen Ihres Computers lösen.

Linux-Entwickler, die an der Arc-Unterstützung arbeiten, scheinen eine weitere Verrücktheit bei Karten entdeckt zu haben. entsprechend Entwickler Richard Hughes (Wie ich bereits erwähnte Voronex) und aktualisieren Sie die Firmware auf den GPUs in Arc Sieht aus, als wäre es von gehandhabt worden Intel Management Engine, ein Mikrocontroller, der nur in Computern mit Intel-Prozessoren enthalten ist. Hughes begegnete dem Problem speziell im Zusammenhang mit der POWER-CPU-Architektur von IBM, aber es scheint Firmware-Updates auf allen Nicht-Intel-Plattformen unmöglich zu machen, einschließlich solcher, die auf AMD- oder ARM-CPUs basieren.

Glücklicherweise kommen diese Arten von GPU-Firmware-Updates nicht oft vor, und wenn doch ein Akt Dies geschieht normalerweise, um ein bestimmtes obskures Problem zu beheben oder kleinere Funktionen hinzuzufügen – die Verwendung einer GPU mit alter Firmware ist nicht das Ende der Welt. Andererseits, wenn die GPU das tun wird müssen Wichtige Firmware-Updates Irgendwann wird dies die erste Generation von Arc-Karten sein, die Intels erste weit verbreitete dedizierte GPUs sind, die sich bereits in vielerlei Hinsicht als außergewöhnlich hart an den Rändern erwiesen haben.

Wir haben Intel kontaktiert, um zu fragen, ob sie planen, die Art und Weise zu ändern, wie sie Arc-Firmware-Updates installieren, und werden diesen Artikel aktualisieren, wenn wir eine Antwort erhalten.

Siehe auch  Apples iPhone 14 Max hat Lieferkettenprobleme