entertainment

Lamorne Morris tritt als Robbie Robertson der Amazon-Serie bei

Komiker Lamorne Morris (Leer) wurde als regulärer Seriencharakter an der Seite von Nicolas Cage besetzt schwarze Spinne, Die kommende Serie auf MGM+ und Prime Video, basierend auf Marvel-Comics Spider-Man Noir. In der Fernsehserie Sony Pictures, deren Originaltitel umbenannt wurde Noir Als Highlight der Spider-Man-Reihe wird Morris die Figur Robbie Robertson spielen.

schwarze Spinne, Von den ausführenden Produzenten/Co-Showrunnern Oren Özil Und Steve Lightfoot, Es erzählt die Geschichte eines alternden und unglücklichen Privatdetektivs (Cage) im New York der 1930er Jahre, der gezwungen ist, sich mit seinem früheren Leben als einziger Superheld der Stadt auseinanderzusetzen.

Robbie Robertson, dargestellt von Maurice, ist ein ehrgeiziger, fleißiger Mensch, der ein Nein nicht als Antwort akzeptiert. Als engagierter Journalist, der versucht, unter den Umständen eines schwarzen Berufstätigen im New York der 1930er-Jahre zu bestehen, befasst er sich mit ernsteren Geschichten als jeder andere, um Aufmerksamkeit und einen Gehaltsscheck zu erlangen. Er ist bereit, alles Notwendige für seinen Beruf zu tun.

Harry Bradbeer wird die Episoden eins und zwei der Serie inszenieren und produzieren, die Ozil und Lightfoot mit dem Team hinter ihm entwickelt haben. Spider-Man in den Spider-VersPhil Lord, Christopher Miller und Amy Pascal, die auch als ausführende Produzenten fungieren. Schwarze Spinne Der Film wird im Inland auf dem linearen Kanal MGM+ Premiere haben, dann weltweit auf Prime Video in mehr als 240 Ländern und Territorien.

Bekannt für seine Hauptrolle in der Fox-Serie Neues Mädchen Hulu-Schlagzeilen ich wache aufMorris ist in der letzten fünften Staffel der FX-Anthologieserie zu sehen Leer. Kürzlich wurde er für einen Film von Sony Pictures gecastet SNL 1975 als Original Samstagabend live Darsteller Garrett Morris. In der kommenden zweiten Staffel der Netflix-Comedyserie wird Morris eine wiederkehrende Rolle spielen instabil. Er wird von CAA, Entertainment 360 und Myman Greenspan Fox vertreten.

Siehe auch  Disneyland-Figurenarbeiter im California Park stimmen für eine Gewerkschaftsbildung

Rafael Grosse

"Social-Media-Pionier. Popkultur-Experte. Sehr bescheidener Internet-Enthusiast. Autor."

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top button
Close
Close